chevron_left
chevron_right
Produkte

Rehm – RDS Lack: produktabgestimmtes Aushärte

Das optimale Wärmemanagement der RDS Lacktrockner mit Ober- und Unterseitenheizungen arbeitet mit Infrarot-Strahlung (IR) und/oder Konvektion,

um die unterschiedlichsten Materialien zuverlässig zu trocknen. Mit der Realisierung dieser beiden Wärmeübertragungsverfahren sind die Anlagen optimal auf die Verarbeitung lösemittelhaltiger Lacke und Vergussmassen ausgelegt. Die hervorragende Wärmedämmung der Heizzonen und die individuell einstellbaren Temperaturen ermöglichen eine optimale Profilierung des Trocknungsprozesses seitens des Anwenders. Dank einer hohen Prozessstabilität durch Einsatz einer gezielten Luftführung werden reproduzierbare Temperaturprofile gewährleistet. Die energieeffiziente Kühlstrecke sorgt für eine nachgelagert, optimale Kühlung.

Hilpert electronics AG
Täfernstrasse 29, 5405 Baden-Dättwil
Tel. 056 483 25 25
office@hilpert.ch, www.hilpert.ch