chevron_left
chevron_right
Produkte

Lösungen ermöglichen verschlüsselte 100/400-GbE-, FlexE- und fl exible OTN

Die zunehmende Bandbreite, die durch den Ausbau von Rechenzentren und 5G-Netzwerken erforderlich wird, erhöht den Bedarf an schnelleren, steckbaren kohärenten DWDM-Optiken.

Folglich gehen DCI- und Metro-OTN-Plattformen von 100/200G- auf 400G- «Pluggable»-Optikmodule über, um diese hypervernetzten Architekturen zu unterstützen. Microchip Technology Inc. und Acacia, jetzt Teil von Cisco, unterstützen diesen Übergang, indem sie interoperable Paketlösungen auf den Markt bringen. Ziel der Zusammenarbeit ist namentlich der Aufbau eines Ökosystems, das 400G CFP2-DCO-, QSFP-DD- und OSFP-Module für die 400ZR-Spezifi kation sowie die Anwendungen OpenZR+ und Open ROADM MultiSource Agreement (MSA) unterstützt.

Microchip Technology Inc.
Karlsruher Strasse 91, DE-75179 Pforzheim
Tel. 0049 7231 424 750, Fax 0049 7231 424 7599
www.microchipdirect.com