Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
15.01.2021

Wo stehen Schweizer Unternehmen?

Welche IT-Infrastruktur kommt künftig für welche Daten und Anwendungen zum Einsatz? Welche Vorteile geben den Ausschlag, und welche Veränderungen sollten Entscheider jetzt einleiten? Das haben die Marktforscher von Research in Action im Auftrag von Interxion, A Digital Realty Company, nun nach 2018 zum zweiten Mal 150 Schweizer IT-Entscheider gefragt.

15.01.2021

Lehren aus der Pandemie ziehen

Innovative Ideen und Forschungsresultate tragen massgeblich dazu bei, die Covid-19-Pandemie und ihre vielfältigen Folgen zu meistern. Der Schweizerische Wissenschaftsrat SWR will daraus Lehren ziehen für die wissenschaftliche Unterstützung der Behörden, damit die für künftige Krisen notwendigen wissenschaftlichen Kompetenzen entwickelt, bewahrt und optimal genutzt werden können. Das ist einer der Schwerpunkte des am 14. Januar 2021 präsentierten SWR-Arbeitsprogramms 2020–2023.

14.01.2021

„My Safety“ für die Automatisierung

Das Automatisierungunternehmen Pilz hat für sein neues modulares Sicherheitsschaltgerät myPNOZ ein digitales, durchgängiges Komplettkonzept von der Auswahl bis zur Bestellung aufgesetzt: Mit myPNOZ kann Pilz sichere Lösungen anbieten, die nach kundenspezifischen Anforderungen individuell in Losgrösse 1 gebaut werden. Es kann ab dem 3. Februar 2021 bestellt werden.

14.01.2021

Plasmatreat eröffnet Niederlassung in der Schweiz

Die Plasmatreat GmbH hat 2020 die internationale Kundennähe weiter ausgebaut und zur besseren Bearbeitung des Schweizer Marktes die Niederlassung Plasmatreat Schweiz AG gegründet. Geführt wird das Unternehmen seit dem 1. August 2020 von Klaus Kresser (46).

13.01.2021

Wirtschaftliche Erholung erst im Verlauf des zweiten Quartals 2021

Die zweite Covid-19-Welle wird die Schweiz noch längere Zeit beschäftigen – länger auch, als in der Dezember-Prognose erwartet. Mit den mutierten Virus Varianten ist zudem das Risiko gestiegen, dass bei den kontaktintensiven Dienstleistungen ähnlich restriktive Massnahmen wie im letzten Frühjahr ergriffen werden müssen. Aber auch ohne eine solche weitere Zuspitzung kann eine deutliche wirtschaftliche Erholung erst im Verlauf des zweiten Quartals 2021 einsetzen.

13.01.2021

Am Start: Das „Eplan Partner Network“

Das neue Partner-Netzwerk, das Eplan Ende des Jahres gegründet hat, bündelt weltweit das Know-how von Kooperationspartnern im Blick auf erhöhten Kundennutzen. Das Eplan Partner Network (EPN) definiert verbindliche gemeinsame Ziele zur Weiterentwicklung von Integrationen entlang der Wertschöpfungskette.

12.01.2021

Mit wenigen Klicks zum passenden Energieförderprogramm

Auf dem neu gestalteten Portal energiefranken.ch finden Privatpersonen, Unternehmen und öffentliche Verwaltungen rasch das für sie passende Förderprogramm für Energie und Mobilität. energiefranken.ch listet alle verfügbaren Förderangebote von Bund, Kantonen, Gemeinden, regionalen Energieversorgungsunternehmen und weiterer Anbieter auf. energiefranken.ch steht auf Deutsch, Französisch und Italienisch zur Verfügung und vereinfacht die Suche nach finanzieller Unterstützung für Energieprojekte in der ganzen Schweiz.

12.01.2021

Beratung für über 40-Jährige

Die Arbeitswelt wandelt sich rasch. Deshalb ist es wichtig, die berufliche und persönliche Situation regelmässig zu analysieren und die eigene Laufbahn aktiv zu gestalten. Ab Januar 2021 können über 40-Jährige in elf Kantonen eine kostenlose berufliche Standortbestimmung und Beratung in Anspruch nehmen. Finanziert werden diese Pilotprojekte zu 80% vom Bund und zu 20% von den Kantonen.

12.01.2021

Ingo Steinkrüger wird neuer CEO von Interroll

Ingo Steinkrüger (48), derzeit Vorsitzender der Geschäftsführung bei thyssenkrupp System Engineering, wird zum 1. Mai 2021 als CEO die Leitung der weltweiten Interroll Gruppe von Paul Zumbühl übernehmen, der bereits im vergangenem Juni seinen Rücktritt ankündigte und als künftiger Verwaltungsratspräsident vorgeschlagen werden wird.

12.01.2021

Preis als ”IoT Security Platform of the Year” gewonnen

Lynx Software Technologies gibt bekannt, dass LYNX MOSA.ic im Rahmen der IoT Breakthrough Awards zur “IoT Security Platform of the Year” gekürt wurde wurde. Die jährlich ausgelobten IoT Breakthrough Awards vergibt die führende Marktforschungsorganisation IoT Breakthrough als Anerkennung von Top-Unternehmen, -Technologien und –Produkten im globalen Internet-of-Things (IoT)-Markts von heute.

11.01.2021

Strategische Kooperation zwischen Sensry und MST Gruppe

Die Unternehmen Sensry GmbH (Sensry) und Micro Systems Technologies (MST Gruppe) haben den Abschluss einer langfristigen strategischen Zusammenarbeit bekannt gegeben, bei der Synergien zwischen und Interessen der beiden Unternehmen genutzt werden, um gemeinsam auf dem Markt des Internets der Dinge, bekannter als Internet-of-Things (IoT), zu wachsen.

08.01.2021

Huawei global auf Platz drei

Huawei belegt im diesjährigen EU-Anzeiger für Forschungs- und Entwicklungs-Investitionen in der Industrie den dritten Platz. Damit verbessert sich Huawei im Vergleich zum Vorjahr um zwei Plätze.

08.01.2021

Pandemie prägt Schweizer Arbeitsmarkt

Das SECO hat am 8. Januar 2021 die neusten Zahlen zum Schweizer Arbeitsmarkt im Jahr 2020 publiziert. Die Arbeitsmarktentwicklung war 2020 durch die Covid-19 Krise geprägt. Dank massivem Einsatz von Kurzarbeitsentschädigung (KAE) konnten die negativen Auswirkungen der Krise auf die Unternehmen und die Arbeitnehmenden sehr stark abgedämpft werden. Gleichwohl stieg die Zahl der registrierten Stellensuchenden und Arbeitslosen ab Mitte März, ausgehend von einem tiefen Ausgangsniveau, steil an. Gemäss den Erhebungen des SECO resultierte im Jahresdurchschnitt 2020 eine Arbeitslosenquote von 3,1%.

07.01.2021

Der Sicherheit mehr Gewicht beimessen

Neue Umfrageergebnisse von Trend Micro bestätigen, dass die COVID-19-Pandemie die digitale Transformation für 84 Prozent der Unternehmen in der Schweiz (88 Prozent weltweit) beschleunigt hat. Die zunehmende Verbreitung der Cloud kann jedoch dazu führen, dass Geschäftsdaten unsicher werden.

06.01.2021

Elisabetta Carrea neue CEO im Swiss Safety Center

Dr. Elisabetta Carrea ist per 1. Januar 2021 durch den Verwaltungsrat zum CEO der Swiss Safety Center AG ernannt worden. Sie übernimmt per sofort die Gesamtleitung des Unternehmens und folgt auf Dr. Raffael Schubiger.

06.01.2021

Electro-Tec im digitalen Format

Aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen hat die Schweizerische Elektro-Einkaufs-Vereinigung eev Genossenschaft gemeinsam mit den Leadingpartnern ABB Schweiz AG, Elektro-Material AG, Feller AG, Hager AG, Legrand (Schweiz) AG, WAGO Contact SA und Woertz AG entschieden, auf eine Durchführung der Electro-Tec vor Ort zu verzichten. Die geplante Fachmesse Electro-Tec vom 19./20. Mai 2021 wird in Form einer digitalen Plattform durchgeführt und bietet Fachseminare und digitale Showrooms.

06.01.2021

Zwanzig Jahre Laser-Kunststoffschweissen

Bereits vor zwanzig Jahren begann LPKF den Laser als Werkzeug einzusetzen, um Kunststoffbauteile sicher und staubfrei, materialfest und hygienisch zu verbinden. Die Vorteile des Materials Kunststoff – Formbarkeit, geringes Gewicht, Stabilität – können seitdem für unzählige Anwendungen voll ausgeschöpft werden.

05.01.2021

Ausgezeichnet!

Mit dem „IEC 1906 Award“ ehrt die International Electrotechnical Commission (IEC) Personen, welche sich durch hervorragende Leistungen im technischen oder organisatorischen Bereich eines aktuellen Normenprojekts verdient gemacht haben. Unter den Preisträgern im Jahr 2020 auch Jonas Bachmann, Head Engineering der Schurter AG.

05.01.2021

RS Components erreichte 2020 „magische“ Million

RS Components (RS), Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), ein globaler Omni-Channel Lösungspartner für Industriekunden und Lieferanten, erreichte im vergangenen Jahr einen bedeutenden Meilenstein. Seine DesignSpark Engineering-Plattform konnte mehr als eine Million Mitglieder verzeichnen.

05.01.2021

Durchschnittliche Jahresteuerung von -0,7%

Der Landesindex der Konsumentenpreise (LIK) sank im Dezember 2020 im Vergleich zum Vormonat um 0,1% und erreichte den Stand von 100,9 Punkten (Dezember 2015 = 100). Gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat betrug die Teuerung –0,8%. 2020 belief sich die durchschnittliche Jahresteuerung auf –0,7%. Dies geht aus den Zahlen des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor.

05.01.2021

Generationenwechsel an der Spitze von Ziehl-Abegg

Der Unternehmer Uwe Ziehl hat zum Jahreswechsel den Vorsitz im Aufsichtsrat von Ziehl-Abegg abgegeben. Nachfolger als Vorsitzender des obersten Führungsgremiums ist Dennis Ziehl. Sindia Ziehl ist nun ebenfalls Mitglied des Aufsichtsrats der Ziehl-Abegg-Gruppe. Dennis und Sindia Ziehl sind die Ur-Enkel des Firmengründers Emil Ziehl.

04.01.2021

Leistungsstarke Industriedrucker

Werock Technologies GmbH, innovativer Hersteller von industriellen IT- und Kommunikationslösungen, ist ab sofort Power Partner für die Industriedrucker der Marken TSC und Printronix der taiwanesischen TSC Auto ID Unternehmensgruppe.

04.01.2021

Leistungssteigerung von medizinischen Diagnose- und Laborgeräten

An die Linearantriebe von medizinischen Diagnose- und Laborgeräten werden hohe Anforderungen gestellt. Motion-Control-Lösungen von NSK schaffen eine Voraussetzung für die Konstruktion von Diagnosesystemen, die eindeutige und konsistente Echtzeitergebnisse liefern – eine Eigenschaft, die in Pandemiezeiten von grosser Bedeutung ist.

04.01.2021

DR-Testing von Tagen auf Stunden verkürzen

Das Testen der Einsatzfähigkeit und Widerstandsfähigkeit der Unternehmens-IT ist für viele IT-Manager eine ungeliebte Mammutaufgabe. Mit dem richtigen Ansatz lässt sich der Aufwand für den regelmässigen DR-Test massiv verringern.