Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
15.06.2020

SINDEX auf nächstes Jahr verschoben

Die BERNEXPO GROUPE verschiebt aufgrund der aktuell unsicheren Planungslage die SINDEX 2020 in den Herbst 2021. Mit diesem Entscheid will die BERNEXPO GROUPE die Gesundheit wie auch die wirtschaftlichen Interessen und Bedürfnisse der Ausstellenden, Besuchenden, Partner und Mitarbeitenden in den Vordergrund stellen, wie sie in einem Aussand schreibt.

Die BERNEXPO GROUPE verschiebt mit der SINDEX eine weitere Fachmesse vom September 2020 auf das kommende Jahr. Die aktuelle Ausgangslage, die damit verbundene wirtschaftliche Entwicklung sowie die kurz- und mittelfristigen Prognosen sind für einen Grossteil der Märkte und die gesamte Industrie herausfordernd. Unter diesen Rahmenbedingungen sind die Erwartungen der Ausstellenden, der Besuchenden und weiterer Partner an die SINDEX hinsichtlich Qualität, Professionalität und Attraktivität sowie die Ansprüche der BERNEXPO GROUPE als Veranstalterin nicht zu erfüllen.

 

 

Das Messeteam der SINDEX hat in den vergangenen Monaten in Zusammenarbeit mit allen Partnern sowie mit dem strategischen Board an verschiedenen Szenarien gearbeitet. Umfragen bei Ausstellenden, Interessenten und Partnern haben das grosse Interesse und die Wichtigkeit und auch das Bedürfnis einer Verschiebung der SINDEX bestätigt. Unabhängig von behördlichen Covid-19-Auflagen hat die BERNEXPO GROUPE entschieden, die SINDEX auf den 31. August bis 2. September 2021 zu verschieben. Der Zweijahres-Rhythmus bleibt, der Turnus wechselt in die ungeraden Jahre (2021, 2023, 2025). Mit dieser Entscheidung werde Klarheit und Planungssicherheit für alle Beteiligten geschaffen, gibt man sich überzeugt.

 

 

Analog der SINDEX wird auch die parallel stattfindende Fachmesse für Kommunikationsinfrastruktur «Com-Ex» in den September 2021 verschoben. Durch die terminliche Zusammenlegung werden organisatorische und inhaltliche Synergien geschaffen, welche sowohl den Ausstellenden wie auch den Besuchenden attraktive Mehrwerte bieten sollen.

 

 

www.bernexpo.ch