Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Lynx Software Technologies: 12.01.2021

Preis als ”IoT Security Platform of the Year” gewonnen

Lynx Software Technologies gibt bekannt, dass LYNX MOSA.ic im Rahmen der IoT Breakthrough Awards zur “IoT Security Platform of the Year” gekürt wurde wurde. Die jährlich ausgelobten IoT Breakthrough Awards vergibt die führende Marktforschungsorganisation IoT Breakthrough als Anerkennung von Top-Unternehmen, -Technologien und –Produkten im globalen Internet-of-Things (IoT)-Markts von heute.

LYNX MOSA.ic wird in Form massgeschneiderter Pakete zur Unterstützung spezifischer Anwendungsfälle angeboten: LYNX MOSA.ic for Industrial, LYNX MOSA.ic for UAVs/Satellites und LYNX MOSA.ic for Avionics. LYNX MOSA.ic für die Industrie kombiniert den bewährten Separation Kernel Kypervisor LynxSecure mit einigen Gastbetriebssystemen einschliesslich Linux und Microsoft Windows und einer Reihe von Systemintegrationen einschliesslich der Konnektivität mittels der IoT-Edge-Plattform Microsoft Azure.

 

Dank LynxSecure findet keine Änderung der Systemkonfiguration nach dem Start statt, und damit auch weder Hardware-Re-Mapping, Gerätezuweisung, Speicherzuweisung noch Änderungen an Sicherheits- oder Zeitplanungsrichtlinien. Die Isolierung der Anwendungen voneinander ist stark und, was besonders wichtig ist, es gibt kein einzelnes Betriebssystem, das alle Systemressourcen kontrolliert zu dem Zwecke, die Immunität der Systeme gegen böswillige Angriffe oder zufällige Systemausfälle zu verbessern.

 

LYNX MOSA.ic for Industrial ermöglicht unternehmenskritische Edge-Anwendungen dank deterministischer Echtzeit-Performance, Vorteilen für Sicherheit und Schutz, integriert jedoch gleichzeitig auch mit Diensten für die Cloud-Infrastruktur und Datenanalyse.

 

Die Mission der IoT Breakthrough Awards ist, Innovatoren, Führungskräfte und Visionäre auf der ganzen Welt in mehreren IoT-Kategorien zu würdigen, einschliesslich Industrial und Enterprise IoT, Smart City Technologie, Connected Home und Home Automation, Connected Car, und mehr.  Für die diesjährigen Auszeichnungen gabe es Einreichungen von mehr als 3850 Unternehmen aus der ganzen Welt.

 

www.lynx.com