Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
06.01.2021

Electro-Tec im digitalen Format

Aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen hat die Schweizerische Elektro-Einkaufs-Vereinigung eev Genossenschaft gemeinsam mit den Leadingpartnern ABB Schweiz AG, Elektro-Material AG, Feller AG, Hager AG, Legrand (Schweiz) AG, WAGO Contact SA und Woertz AG entschieden, auf eine Durchführung der Electro-Tec vor Ort zu verzichten. Die geplante Fachmesse Electro-Tec vom 19./20. Mai 2021 wird in Form einer digitalen Plattform durchgeführt und bietet Fachseminare und digitale Showrooms.

Die Veranstalterin will mit diesem Schritt die Gesundheit aller Beteiligter maximal schützen und den Ausstellern und Partnern frühzeitig eine bestmögliche Planung ermöglichen.

 

Damit die Besucherinnen und Besucher trotzdem einen aktuellen Branchenüberblick erhalten und informiert bleiben, bietet die Veranstalterin mit der «Electro-Tec digital» am 19./20. Mai 2021 die Möglichkeit, an der digitalenElectro-Tec teilzunehmen und von der Kraft eines gemeinsamen Branchentreffpunktes zu profitieren.

 

Die «Electro-Tec digital» bietet neben Fachseminaren auch digitale Showrooms der Aussteller. Die Fachseminare werden am 19. Mai auf Deutsch und am 20. Mai auf Französisch in einer Live-Übertragung abgehalten und stehen anschliessend auf dem Electro-Tec YouTube-Kanal zur Verfügung. Im digitalen Showroom werden die Aussteller ihre Produkte, Lösungen und Neuheiten während eines ganzen Jahres präsentieren und geben den Besuchenden so die Möglichkeit, sich während weiteren 365 Tagen zu informieren. Die Teilnehmerregistration ist ab Februar möglich.

 

Die nächste Messe in der Bernexpo findet im Mai 2023 statt. Weitere Informationen hierzu sollen folgen.

 

www.electro-tec.ch