Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
PDF download
Erfolgreicher Start der binder SWISS AG: Ausgabe 19/2020, 19.11.2020

«Wir sind stolz, ein Teil der binder Gruppe zu sein»

Per 1. Januar 2020 hat die Franz Binder GmbH & Co. Elektrische Bauelemente KG die binder SWISS AG gegründet. Was sich seitdem getan hat – und welche Pläne das Unternehmen für die Zukunft hat.

Die binder SWISS AG hat ihren Firmensitz im zürcherischen Tagelswangen. Die Schweiz gilt als innovatives, zukunftsorientiertes Land mit hohen Qualitätsanforderungen. Mit der binder SWISS AG soll zum einen das Projektgeschäft gestärkt, zum anderen die binder Gruppe, deren Headquarters im deutschen Neckarsulm liegt, international breiter aufgestellt werden. Weitere Vertriebsniederlassungen hat das Unternehmen in Österreich, Frankreich, Grossbritannien, den Niederlanden, Schweden, China, Singapur und den USA. Weltweit beschäftigt der Hersteller von Rundsteckverbindern 1800 Mitarbeiter.

Marktpräsenz stärken Nunzio
Tosto, Vertriebsleiter und Standortverantwortlicher der binder SWISS AG, blickt auf beste Voraussetzungen für die Zusammenarbeit im Unternehmensverbund: «Wir sind stolz, ein Teil der binder Gruppe zu sein. Mit der breit gefächerten binder Produktpalette möchten wir das Umsatzpotenzial in unserem Verkaufsgebiet optimal nutzen. Unsere Kunden können sich auf ein dynamisches Unternehmen mit hochmotivierten Mitarbeitern freuen. Das sind beste Voraussetzungen für ein kundennahes Schaffen.» Markus Binder, der geschäftsführende Gesellschafter der binder Gruppe, sieht in der binder SWISS AG einen weiteren wichtigen Baustein für den Unternehmensverbund: «Um langfristig erfolgreich zu sein, ist ein kontinuierlicher Weiterentwicklungsprozess von grosser Bedeutung. Dazu gehört auch, die Marktpräsenz zu stärken.»

pdf Downloaden um den ganzen Artikel lesen oder im E-Paper lesen https://epaper.polyscope.ch/reader/?/ED7444D5F/

 



Der Firmensitz der binder SWISS AG im zürcherischen Tagelswangen