Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 18/2020, 05.11.2020

Spektralradiometer mit CMOSSensor begünstigt LED-Produktion

Instrument Systems arbeitet als renommierter Lichtmesstechnik-Hersteller eng mit seinen Kunden in der LED-Produktion zusammen. So entstehen modulare und flexible Komponenten für die optische Qualitätsprüfung in der Massenfertigung. Für das neue Spektralradiometer CAS 125 hat sich Instrument Systems für einen CMOS-Sensor entschieden, der über eine eigens entwickelte Ausleseelektronik angesprochen wird. Diese erlaubt eine zeitoptimierte Ansteuerung des Spektrometers, indem die Parametrierung aufeinanderfolgender Messschritte im «Rezept-Modus» auf dem CAS 125 erfolgt. In Kombination mit dem CMOS-Sensor werden minimale Messzeiten von 0,01 ms bei gleichzeitig optimaler Langzeitstabilität möglich.

Instrument Systems GmbH
Kastenbauerstrasse 2, DE-81677 München
Tel. 0049 89 454 943 0
sales@instrumentsystems.com,www.instrumentsystems.com