Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
PDF download
Werkplatz Schweiz: Vision Systeme – Industrielle Bildverarbeitung: Ausgabe 17/2020, 21.10.2020

Visualisierung bedeutet: Sehen und erkennen!

Industrielle Bildverarbeitung, sogenannte Vision Systeme, sind ein unverzichtbarer Bestandteil und daher in allen Industriebranchen anzutreffen. Mit der Visualisierung liefern Mess-, Prüf- und Kontrollsysteme Daten von höchster Perfektion und können Prozessabläufe damit transparenter gestalten und günstig beeinflussen.

Autor: Erwin Kartnalle

Bildverarbeitungssysteme werden als universell einsetzbare Systeme zur automatisierten optischen Prüfung, Messung und Positionsbestimmung sowie zur Identifikation durch Code- oder Klarschriftlesungen zur Fertigung in überwachter und dokumentierter Qualität eingesetzt. Anwendungsbereiche finden sich im internen Betriebsmittelbau von Anwendern und beim Sondermaschinenbau für Montage- und Prüfanlagen. Bildverarbeitungssysteme sind in allen Industriebranchen verbreitet. Es ist nicht die Software oder die Hardware, die ein Vision System ausmachen, sondern die Qualität des Systems, die sicherstellt, dass eine Aufgabenstellung mit ausreichender Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Stabilität dauerhaft gelöst werden kann.

pdf Downloaden um den ganzen Artikel lesen oder im E-Paper lesen https://epaper.polyscope.ch/reader/?/ED7220AC2/