Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 17/2020, 21.10.2020

Kompakte AC/DC-Schaltnetzteile, 30, 65 und 125 Watt

TPI 30, TPI 65 und TPI 125 sind drei Serien von AC/DC-Schaltnetzteilen in offener Bauform zwischen 30 und 125 Watt mit verstärktem Isolationssystem bis 3000 V AC. Bei der TPI-Linie steht die Bereitstellung kostengünstiger und platzsparender Netzteile für Industrieanwendungen im Vordergrund. Als Erweiterung der bestehenden TPI-Reihe bieten diese neuen Serien eine Spitzenleistungsfunktion, mit der sie bis zu 10 Sekunden lang bis zu 130% der Nennleistung liefern können. Der ausgezeichnete Wirkungsgrad von bis zu 93% ermöglicht einen kompakten Aufbau und einen Arbeitstemperaturbereich (natürliche Konvektion) von -40 °C bis +60 °C (TPI 30 und TPI 65) bzw. -40 °C bis +50 °C (TPI 125) ohne Lastreduktion. Arbeitstemperaturen bis zu +85 °C sind entweder mit Lastreduktion oder Fremdkühlung möglich.    

Traco Electronic AG
Sihlbruggstrasse 111, 6340 Baar
Tel. 043 311 45 11, Fax 043 311 45 45
info@traco.ch,  www.tracopower.com