Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 11-12/2020, 16.07.2020

CAN-FD PC-Interface für Automotive-Test-Systeme

Mit der neuen CAN-IB 640/PCIe erweitert HMS Networks sein Ixxat CAN-Interface-Portfolio um eine Variante mit je vier Schnittstellen für CAN-FD (CAN) und LIN. Bei der CAN-IB 640/PCIe handelt es sich um eine aktive Karte mit leistungsstarkem  on-board Mikrocontroller. Die Karte ist in der Lage grosse Datenmengen in Echtzeit zu lesen, je nach Konfiguration zu filtern und mit einem Zeitstempel zu versehen. Alle Feldbusse sind über zwei D-Sub-9-Anschlüsse erreichbar. Fester Bestandteil der Ixxat CAN-Kartenserie sind umfangreiche Treiberpakete für Windows und Linux (inkl. SocketCAN). Die Treiber ermöglichen eine einfache und schnelle Entwicklung von kundenspezifischen Anwendungen – unabhängig vom Kartentyp – und ermöglich den flexiblen Wechsel zwischen den verschiedenen Kartentypen.  

HMS Industrial Networks GmbH
Fabrikstr. 2, 4123 Allschwil,
Tel. 061 511 34 20, Fax 061 511 34 29
sales@hms-networks.ch, www.hms-networks.com