Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 08/2020, 28.05.2020

Smarte Laser-Sensoren im Miniaturformat

Die Laser-Triangulationssensoren optoNCDT 1220, 1320 und 1420 des Sensor-Spezialisten Micro-Epsilon setzen bei Weg- und Abstandsmessungen einen neuen Standard. Die kleinen, smarten und präzisen Sensoren messen mit ihrem äusserst kleinen Lichtfleck Wege und Abstände auch auf kleinsten Bauteilen. Eingesetzt werden sie beispielsweise in der Automatisierungstechnik, im Maschinenbau oder am Roboter. Neben der Elektronikproduktion werden diese optischen Sensoren in der Verpackungsindustrie, Holzindustrie, Logistik, Medizintechnik, in Lasergravieranlagen und im Maschinenbau verwendet. Weitere Anwendungsbeispiele sind Karosserie- und Werkzeugpositionierungen in der Fertigungslinie, die Bestimmung von Innendurchmessern bei Rohren oder auch die Vermessung von Kunststoffteilen.

Micro-Epsilon (Swiss) AG
Industriestrasse 24, 9300 Wittenbach
Tel. 071 250 08 38, Fax 071 250 08 69
info@micro-epsilon.ch, www.micro-epsilon.ch