Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 08/2020, 28.05.2020

M12 Power nach konsequenter Entwicklung jetzt PNO-konform

Der Trend zu immer kompakter werdenden Anlagen bedingt immer kompaktere Schnittstellen. Insbesondere im Bereich der Leistungsübertragung ist in den letzten Jahren die industriell bewährte M12-Schnittstelle in den Mittelpunkt der Entwicklungen gerückt. Der Anschlusstechnikspezialist Escha bietet seit 2015 ein M12-Steckverbinderprotfolio. Auf der SPS 2019 hat Escha erstmals M12-Power-Steckverbinder präsentiert, die den Anforderungen der Profibus-Nutzer-Organisation (PNO) entsprechen. Die PNO-konformen Steckverbinder verfügen über eine normentsprechende fünfpolige L-Codierung. Alle Komponenten ermöglichen eine sichere und zuverlässige Leistungsübertragung von bis zu 63V DC bei einer Strombelastbarkeit von bis zu 16A. Die Verteiler sind in den Bauformen H, h und T erhältlich.    

Omni Ray AG
Im Schörli 5, 8600 Dübendorf
Tel. 044 802 28 80, Fax 044 802 28 28
info@omniray.ch, www.omniray.ch