Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 07/2020, 07.05.2020

Single Pair Ethernet – Netzwerkinfrastruktur für Industrial IOT

Single Pair Ethernet (SPE) wird von Experten als die nächste Generation der Kommunikationsarchitektur in der Automatisierung gesehen. Ein Vorteil von SPE ist die durchgängige IP-basierte Kommunikation mit einem einheitlichen Protokoll-Standard von der Sensorik bis in die Cloud. Ausserdem benötigt die Technologie nur noch ein Adernpaar anstelle von zwei respektive vier Paaren. Weidmüller entwickelt Steckverbinder der Variante IEC 63171-2 für die Umgebung IP20 und der Variante IEC 63171-5 für die Umgebung IP67. Dieser Steckverbinder ist mit einem Pitch von 7,62 mm nur halb so gross wie ein RJ45-Verbinder. Somit können in der Baugrösse eines Standard RJ45-Leiterplattenverbinders zwei Single Pair Ethernet-Ports verbaut werden, was die Portdichte reell verdoppelt.  

Weidmüller Schweiz AG
Rundbuckstrasse 2, 8212 Neuhausen am Rheinfall
Tel. 052 674 07 07, Fax 052 674 07 08
info@weidmueller.ch, www.weidmueller.ch