Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 07/2020, 07.05.2020

Erste wiederanschliessbare IEC-Gerätesteckdose mit V-Lock

Die wiederanschliessbare IEC Gerätesteckdose 4783 von Schurter verbindet erstmals eine wiederanschliessbare C13 Gerätesteckdose mit der bewährten V-Lock-Auszugsicherung. Wiederanschliessbare Gerätesteckdosen eignen sich für Kleinserien. Schurter bietet bereits eine breite Palette an wiederanschliessbaren IEC Geräteverbindungen an. Neu und einzigartig ist beim 4783 jedoch die integrierte V-Lock-Auszugsicherung, welche ein ungewolltes Ausziehen des Kabels wirkungsvoll unterbindet. Werkseitig vormontiert ist ein Kabelschutz mit einem Durchmesser von 8.5 mm oder 10 mm. Die Schraubterminals nehmen Kabel mit Querschnitten zwischen minimal 3 x 0.75 mm²/18 AWG (0.82 mm²) und maximal 3 x 1.5 mm²/14 AWG (2.08mm²). Die Gerätesteckdose 4783 ist bereits nach der neuen Norm UL 60320 zertifiziert.

Schurter AG
Werkhofstrasse 8 - 12, 6002 Luzern
Tel. 041 369 31 11, Fax 041 369 33 33
contact.ch@schurter.com, www.schurter.com