Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 07/2020, 07.05.2020

50 Prozent mehr freitragende Länge: igus baut Hybridkettenserie YE weiter aus

50 Prozent leichter als herkömmliche Stahlketten und 50 Prozent mehr freitragende Länge als Energieketten aus Kunststoff: das macht die igus Energieführung YE aus. Sie besteht aus Kunststoff und Stahlelementen und besitzt daher eine besonders hohe Steifigkeit. Um auch grosse Hydraulikschläuche und extreme Zusatzlasten an Hubsteigern und Baumaschinen sicher in die Höhe führen zu können, hat igus jetzt seine leicht montierbare Hybridkettenserie um zwei neue Grössen erweitert. Die YE.56 besitzt eine Innenhöhe von 56 mm und ermöglicht freitragende Längen von bis zu 8,5 m während die YE.108 mit einer Innenhöhe von 108 mm vor allem für Bohrgeräte entwickelt ist, die schwere und grosse Hydraulikschläuche sowie Leitungen auf bis zu 9,5 m sicher führen kann.  

igus Schweiz GmbH
Winkelstrasse 5, 4622 Egerkingen
Tel. 062 388 97 97, Fax 062 388 97 99
info@igus.ch, www.igus.ch