Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 05/2020, 26.03.2020

Der erste nicht isolierte SMD-LGA-DC/DC-Wandler seiner Art

Mit Einführung der RPMH-0.5-Serie hat Recom sein Angebot an kompakten, nicht isolierten DC/DC-Wandlern in einem DOSA-kompatiblen, thermisch optimierten Low-Profile-LGA-Gehäuse von 12,19 x 12,19 x 3,75mm erweitert. Bei einem Ausgang von 0,5A stehen folgende einstellbare feste Ausgänge zur Verfügung: 3,3V (+10%/ -20%), 5V (+10%/-20%), 12V (+10%/-40%), 15V (+10%)/-40%) oder 24V (+17%/-37%). Der Eingangsspannungsbereich reicht von 1V bis 1,5V über dem eingestellten Ausgang bis zu 65V, wodurch die Teile für Systeme geeignet sind, die mit Nennspannungen von 5, 12, 24 oder 48V betrieben werden. Dank des Wärmemanagements kann die RPMH-0.5-Serie nur bei Volllast und Konvektionskühlung bei Umgebungstemperaturen von -40°C bis 95°C (100°C) betrieben werden.  

Recom Electronic AG
Samstagernstrasse 45, 8832 Wollerau
Tel. 044 787 10 00, Fax 044 787 10 05
info@recom.ch, www.recom.ch