Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 04/2020, 12.03.2020

iBridge Ultra-Steckverbinder für zuverlässige Verbindungen

Erni bringt die neue iBridge Ultra-Steckverbinderfamilie und erweitert so sein Angebot an Cable-to-Board-Steckverbindern. Die Steckverbinder im 2,0-mm-Raster ermöglichen kompakte und zuverlässige Verbindungen, die hohen Vibrationen standhalten und für den Einsatz in rauen Umgebungen geeignet ist. Ein Hauptmerkmal ist die TPA (Terminal Posítion Assurance), eine zusätzliche Fixierung der Crimpkontakte im Buchsengehäuse. Durch diese sekundäre Verriegelung sowie die Positionierungsstifte der Messerleisten sind die Verbindungen besonders beständig gegen starke Vibrationen, wie sie beispielsweise in der Motorfahrzeugtechnik auftreten. Der iBridge Ultra-Steckverbinder wurde nach den Anforderungen USCAR-2 & USCAR-21 getestet, eignet sich aber für viele Anwendungen.

Erni Elektrotechnik AG
Zürichstrasse 72, 8306 Brüttisellen
Tel. 044 835 33 83, Fax 044 833 07 30
info@erni-elektro.ch, www.erni.com