Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
PDF download
Messtechnik für die Mobilfunkindustrie: Ausgabe 04/2020, 12.03.2020

Clevere Testlösungen für 5G und Wireless

Rohde & Schwarz setzt einen Schwerpunkt auf Komplettlösungen des Unternehmens für Tests von 5GGeräten und -Basisstationen sowie der neuen 5G-Mobilfunknetze. Der Experte in Sachen Connectivity akzentuiert ausserdem seine Lösungen für vernetztes Fahren, Smart Factories und 5G Broadcast. Exponate zu Software-defined WAN und Cybersicherheit runden diesen Fokus ab.

Bilder: Rohde & Schwarz

Rohde & Schwarz hat einen Themenschwerpunkt auf Testlösungen für 5G und WirelessTechnologien gesetzt. Dieser richtet sich an Hersteller von Chipsets, Endgeräten und Basisstationen sowie an Testhäuser und Zertifizierungsstellen. Der Schwerpunkt liegt auf Signaling- und Non-Signaling-Testlösungen für die 5G-Frequenzbänder FR1 und FR2 sowie für den gesamten Produktlebenszyklus, von der Entwicklung über die Typprüfung bis hin zur Produktion. Zu den Highlights zählt die innovative Lösung für Tests über die Luftschnittstelle (Over-the-Air, OTA), bestehend aus einer neuen Generation modernster Mobilfunktester und geschirmten Messkammern. Diese Lösung überzeugt mit klassenbester Performance in allen 5G-Frequenzbereichen und bei Messungen unter extremen Temperaturbedingungen. Das breite Portfolio von Rohde & Schwarz für die Generierung und Analyse von 5G-Signalformen ist ebenfalls ein hochaktuelles Thema, das sich in speziellen Testlösungen für Komponenten, Module oder für integrierte Systeme in der Entwicklung und Produktion von Smartphones, IoT-Geräten und Basisstationen manifestiert.

Testen von Mobilfunknetzen
5G eröffnet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in Bereichen wie Smart Factories, autonomes Fahren oder virtuelle Realität. Diese Anwendungen bedingen aber auch die Verifizierung einer neuartigen, komplexeren Luftschnittstelle und die Überprüfung anspruchsvollerer Leistungskriterien bei den Mobilfunknetzen. Rohde & Schwarz hält hierfür fortschrittliche Testlösungen für Mobilfunknetze bereit, von frühen Labortests bis hin zum Einsatz im Feld, mit denen das Unternehmen seine Kunden beim Aufbau der 5G-Netze unterstützt. Die Lösungen für Versorgungs- und Performance-Messungen gewähren Netzbetreibern, Infrastrukturanbietern, Dienstleistern und Regulierungsbehörden einen tiefen Einblick in die Qualitätserfahrung (Quality of Experience, QoE) der Endnutzer. Durch eine exakte Datenerfassung, weltweit standardisierte Verfahrensweisen und eine hochwertige Datenanalyse auf Basis maschinellen Lernens können fundierte Investitionsentscheidungen getroffen und die Netzleistung und -qualität optimiert werden.

Leistungsengpässe Identifizieren
Nur mit genauen Informationen über die im Netzwerk verwendeten Anwendungen lassen sich Leistungsengpässe identifizieren und Einsichten in die Datennutzung gewinnen. So können sowohl Leistung und Sicherheit verbessert als auch Regeln im Netzwerk definiert werden. Rohde & Schwarz bringt dazu sein IP-Netzwerkanalyse OEM-Portfolio ein, bestehend aus der marktführenden Deep Packet Inspection (DPI) Software und der Software IP Probe für Hersteller von Netzwerksoftware- und Netzwerkgeräten. Des Weiteren steht eine Netzwerkanalyse-Komplettlösung für Telekommunikationsanbieter auf dem Programm.

Messtechnik für die Netzwerke der Industrie 4.0
Die Einführung von 5G hat eine rasche Verbreitung von drahtloser Kommunikationstechnik in industriellen Umgebungen zur Folge. Diese Umgebungen stellen hohe Anforderungen an die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit der Funksysteme. Rohde & Schwarz setzt auf Lösungen zum Aufspüren von Funkstörungen, zur Messung der Abdeckung, zur Netzwerkoptimierung und zur Überwachung der Dienstgüte von Industrienetzwerken, mit denen sich diese Anforderungen erfüllen und zuverlässige Drahtlosverbindungen sicherstellen lassen.

Messtechnik für das vernetzte Fahren
Die drahtlose Kommunikation zwischen Fahrzeugen und ihrer Umgebung ist eine Grundvoraussetzung für das autonome Fahren. Rohde & Schwarz tritt den Beweis an, wie sich die Sicherheit und Zuverlässigkeit von C-V2XVerbindungen mit den Messtechniklösungen des Unternehmens maximieren lassen. Zu den vorhandenen Lösungen zählen Sidelink(PC5)basierte C-V2X-Szenariotests auf Anwendungsebene in einer Laborumgebung. Mit spezialisierten Automotive-Testlösungen für eine zuverlässige Fahrzeugvernetzung unterstreicht Rohde & Schwarz darüber hinaus seine Kompetenz bei Netzwerk- und Gerätetests. Eine zuverlässige Vernetzung bildet die Grundlage für Echtzeit-Verkehrsdienste sowie zukünftige Over-the-Air-Updates über 5G.

Völlig neue Geschäftsfelder
5G sorgt auch für ein besseres Erlebnis beim mobilen Medienkonsum: Die 5G-Broadcast-Technologie wird den Zugriff auf PremiumMedieninhalte mit nie dagewesener Geschwindigkeit ermöglichen. Rohde & Schwarz ist eine treibende Kraft bei der Entwicklung von 5G Broadcast, einer der tragenden Säulen des 5G-Ökosystems. Das Unternehmen bringt die weltweit erste umfassende Lösung für 5G Broadcast ins Spiel. Mit 5G Broadcast können Netzbetreiber Medien- und EntertainmentInhalte aus dem Datennetzwerk auslagern, Over-the-Air-Software-Updates durchführen, Verkehrsmeldungen verteilen und Live-Sport- und Premium-Inhalte bereitstellen. Bei einem Zellradius von 60 km für eine grossflächige Abdeckung bietet 5G Broadcast eine konstant hohe Dienstgüte (Quality of Service, QoS) und eine höhere Erlebnisqualität (Quality of Experience, QoE). Diese End-to-End-Lösung eröffnet Mobilfunk- und TV-Netzbetreibern völlig neue Geschäftsfelder. Durch die Entlastung der Datenkapazität der Mobilfunknetze lassen sich zudem eine hohe spektrale Effizienz und Kosteneinsparungen realisieren.

Smart Connectivity und Software-defined WAN (SD-WAN)
Megatrends der Digitalisierung wie das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT), Industrie 4.0, die Vernetzung der Arbeitswelt und Smart Cities transformieren die Prozesse in einer immer stärker vernetzten Welt. Lancom Systems, eine unabhängige Tochtergesellschaft des Technologiekonzerns Rohde & Schwarz, bringt ihr Know-how als führender Anbieter von sicheren, zuverlässigen und zukunftsfähigen Netzwerk- und Security-Lösungen ein. Das Unternehmen beweist, wie seine in Deutschland entwickelten SD-WAN-Lösungen Wirtschaft und Gesellschaft helfen, die Herausforderungen des digitalen Wandels zu bewältigen und zeigt auch, welche Chancen sie für IoT, Smart Cities, E-Mobilität und viele andere Anwendungsfälle im Kontext von Wi-Fi 6 und 5G bieten. Als konkretes Anwendungsbeispiel für ein zukunftsweisendes Smart-City-Szenario auf Basis von Lancom SD-WAN, präsentiert der Netzwerkinfrastrukturausstatter erstmalig eine innovative, gemeinsam mit einem Partner entwickelte Ladesäule für Elektrofahrzeuge.

Cybersicherheit
Neue Technologien bringen auch neue Arten von Cyberbedrohungen mit sich. Auf diese müssen wirksame Antworten gefunden werden, damit mobile Endgeräte und Netzwerke sicher und effizienzsteigernd eingesetzt werden können. Rohde & Schwarz Cybersecurity hält eine führende Position beim Schutz von Netzwerken, Anwendungen, Geräten und Cloud-Diensten. Das Unternehmen verfügt über Lösungen zum effektiven Schutz von Smartphones und Tablets mit sicherem Zugriff auf Unternehmensressourcen, die zentral über ein EMM/MDM-System (Enterprise Mobility Management/Mobile Device Management) verwaltet werden.

Infoservice
Roschi Rohde & Schwarz AG
Mühlestrasse 7, 3063 Ittigen
Tel. 031 922 15 22, Fax 031 921 81 01
sales@roschi.rohde-schwarz.com, www.roschi.rohde-schwarz.ch

 



Der Spektrum-Analysator


Ausgeklügelte Komplettlösungen für Tests von 5G und Wireless sind die Voraussetzung für robuste IIoT-Anwendungen


Die Vernetzung der Komponenten