Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 01-02/2020, 30.01.2020

Robuste PHY-Technologie für das Chronous-Portfolio

Die industriellen Ethernet-Physical Layer-(PHY)-Produkte helfen Herstellern, die wichtigsten Herausforderungen der Kommunikation in der Industrie 4.0 und in smarten Fabriken bezüglich Datenintegration, Synchronisation, Edge-Connectivity und Systeminteroperabilität zu managen. Der ADIN1300, ein stromsparender Einkanal-Ethernet-Transceiver, ist primär für zeitkritische industrielle Ethernet-Applikationen bis in den GBit/s-Übertragungsbereich entwickelt worden. Da die industrielle Automatisierung die Einführung von Ethernet weiter, ist der ADIN1300 für den Einsatz unter rauen Bedingungen in erweiterten Umgebungstemperaturbereichen ausgelegt. Dazu zählen Bewegungssteuerungen, Fabrikautomatisierung, Test- und Messtechnik sowie das industrielle Internet-der-Dinge (IIoT).

Analog Devices GmbH
Otl-Aicher-Strasse 60 – 64, DE-80807 München
Tel. 0049 89 769 030, Fax 0049 89 769 031 07
www.analog.com