Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
29.10.2019

Schaffner gewinnt mehrere Grossaufträge aus der Automobilindustrie

Bilder: Schaffner

Schaffner erzielte im Monat Oktober mit neuen Vertragsabschlüssen von insgesamt über CHF 55 Mio. in der Division Automotive das bisher grösste Auftragsvolumen in der Geschichte der Gruppe. Die neuen Aufträge betreffen hauptsächlich Antennen der neuesten Generation für schlüssellose Authentifizierungssysteme in neuen Modellplattformen verschiedener namhafter globaler Automobilhersteller.
Das Auftragsvolumen erstreckt sich über die gesamte Laufzeit der neuen Modelle. Schaffner erwartet, nach dem Aufbau der Produktionslinien und parallel zur Markteinführung der neuen Fahrzeuge, bereits ab dem Geschäftsjahr 2020/21 einen zunehmend positiven Ergebniseinfluss.

www.schaffner.com



Die Division Automotive erzielte das bisher grösste Auftragsvolumen in der Geschichte der Gruppe