Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Schaffner hat neue Konzernzentrale bezogen: 02.09.2019

Schweizer EMV-Pionier ist Teil des aufstrebenden Areals Attisholz-Süd

Bilder: Schaffner

Ende August hat die Schaffner Gruppe den neuen Firmensitz an der Nordstrasse 11e auf dem Areal Attisholz-Süd im solothurnischen Luterbach bezogen. Die moderne Schaffner-Konzernzentrale verfügt über eine offene Architektur und bietet für alle Schaffner-Mitarbeitenden in der Schweiz zusammen Platz in einem Gebäude.
Schaffner realisierte die moderne Gewerbe- und Industrieliegenschaft mit einer Nutzfläche von rund 5000 m2 gemeinsam mit Espace Real Estate als Bauherr. Im Erdgeschoss befinden sich eine Entwicklungsabteilung mit Testlabor und Büros. Das Obergeschoss ist eingeteilt in Grossraum- und Einzelbüros sowie Besprechungs- und Sitzungszimmer. Das Gebäude erfüllt die neusten energetischen Standards. Unter anderem wird die Heizenergie aus dem Grundwasser gewonnen, das im Sommer auch zur Kühlung der technischen Einrichtungen und des Gebäudes genutzt wird, und die Stromversorgung wird von einer leistungsfähigen Solaranlage unterstützt.
Schaffner – Shaping Electrical Power
Seit mehr als 50 Jahren schreibt die Schaffner Gruppe Industriegeschichte in Luterbach. Die seit 1998 an der Schweizer Börse gelistete Schaffner Holding AG ist eine international führende Anbieterin von Lösungen, die durch das gezielte Umformen von elektrischer Leistung den effizienten und zuverlässi-gen Betrieb leistungselektronischer Systeme sicherstellen. Die Angebotspalette der Schaffner Gruppe umfasst EMV-Filter, leistungsmagnetische Bauteile sowie Power-Quality-Filter mit den dazugehörigen Dienstleistungen. Schaffner-Komponenten finden Anwendung in elektronischen Motorsteuerungen, in der Bahntechnik, in Werkzeugmaschinen und Robotern, der elektrischen Infrastruktur, in der Strom-versorgung von elektronischen Geräten sowie in Wind- und Fotovoltaikanlagen. Für die Automobilin-dustrie entwickelt und produziert Schaffner Antennen für schlüssellose Zugangssysteme sowie Filter-lösungen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge und ihre Ladeinfrastruktur. Die Schaffner Gruppe mit Hauptsitz in der Schweiz betreut Kunden weltweit mit Entwicklungs- und Produktionszentren in Asien, Europa und in den USA.

www.schaffner.com



Die moderne Schaffner-Konzernzentrale verfügt über eine offene Architektur


Alle Schaffner-Mitarbeitenden in der Schweiz finden nun Platz in einem Gebäude