Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
04.01.2019

5G NR-Netz für den Innenbereich

Im Rahmen der 5G Expert Days am Hauptsitz von Rohde & Schwarz in München haben die drei Unternehmen Rohde & Schwarz, iBwave und Anokiwave ein 5G NR-Netz für den Innenbereich geplant, realisiert und dessen Leistungsparameter über Messungen bestimmt. Das Netz wurde auf Basis einer Testlizenz für das 26-GHz-Millimeterwellenband errichtet. Während derzeit in mehreren Ländern die vorkommerzielle Erprobung von 5G NR-Netzen hauptsächlich im Freien stattfindet, ist der Probebetrieb innerhalb von Gebäuden, insbesondere im Millimeterwellenspektrum, noch die Ausnahme.
Das auf den 5G Expert Days gezeigte 5G NR-Netz wurde von iBwave konzipiert, einem führenden Anbieter für die Funknetzplanung innerhalb von Gebäuden. Das Versuchsnetz umfasste einen Signalgenerator R&S SMW200A zur Übertragung von 5G NR-Signalen über ein 24/26 GHz Active Antenna Innovator Kit von Anokiwave zur Steuerung unterschiedlicher Antennenbeams. Die Leistungsparameter des Netzes wurden mit Hilfe der ersten am Markt verfügbaren Messlösung für 5G NR-Netze bestimmt – diese basiert auf einem autonomen 5G NR-Netzscanner R&S TSMA6 mit integriertem PC, einem Abwärtsmischer R&S TSME30DC, der das 28-GHz-Frequenzband mit abdeckt, und der R&S ROMES4 Drive Test Software, alles als Rucksacklösung implementiert. Die gewonnenen Messdaten wurden mit der R&S ROMES4 Software hinsichtlich der Abdeckung verschiedener Antennenbeams analysiert und mit der iBwave-Netzplanung und Simulation basierend auf einem Modell für den Innenbereich verglichen.
Seth Roy, Vice President Products bei iBwave, erklärte: „Für iBwave sind die aktuellen Entwicklungen in der Wireless-Branche sehr spannend, und wir freuen uns, dass wir diese Initiative für die Entwicklung eines 5G NR-Testnetzes unterstützen können. Wir haben bereits Erfahrungen mit einer ähnlichen Übergangsphase gemacht – der Migration von 3G nach 4G – und sind zuversichtlich, dass unsere Kunden mit unseren Lösungen auch den Wechsel von 4G zu 5G gut bewältigen.“
Andy Crofts, Vice President Applications bei Anokiwave, stellte fest: „Wir freuen uns, mit unserem 24/26 GHz Active Antenna Innovator Kit zu den Rohde & Schwarz 5G Expert Days beitragen zu können. Mit diesem Kit, das auf unseren hochintegrierten 5G-Silizium-ICs basiert, lässt sich die hohe EiRP und geringe Verlustleistung demonstrieren, die sich mit siliziumbasierter HF-Integration in einem aktiven Planarantennenmodul erzielen lässt.”

Die Zukunft im Blick
Die kommerzielle Einführung von 5G rückt in greifbare Nähe. Als ein globaler Markt- und Technologieführer auf dem Gebiet der HF- und Mikrowellenmesstechnik unterstützt Rohde & Schwarz die Mobilfunktechnologie über ihren gesamten Lebenszyklus und bietet Erstanwendern frühzeitig kommerzielle Netzwerkmesslösungen an. Kunden profitieren von 5G-Probeläufen durch die schnellere und sicherere Einführung ihrer 5G-Produkte und -Dienste. Feldversuche zu einem frühen Zeitpunkt sind die einzige Möglichkeit, sich Erkenntnisse in der Praxis zu verschaffen und Unsicherheitsfaktoren vor der Markteinführung zu beseitigen. Mit den Frequenzen im Millimeterwellenbereich adressiert 5G insbesondere Anwendungen im Innenbereich. 5G NR ist eine neue Technologie – daher ist es umso wichtiger, Informationen über die Abdeckung in einer realen Umgebung zu gewinnen, besonders mit der Nutzung neuer Frequenzbänder wie dem 3.5 GHz-Band oder Frequenzen im Millimeterwellenbereich wie dem 26 GHz-Band.

Ein 5G-Workshop für Profis
Die von Rohde & Schwarz veranstalteten 5G Expert Days sind als Workshop in der Branche eingeführt und bieten Forschern, Entwicklern, Herstellern und Anwendern von Messtechnik eine exzellente Plattform, sich über die kürzlich finalisierte 5G NR-Technologie auszutauschen. Andreas Pauly, Executive Vice President, Leiter des Geschäftsbereichs Messtechnik bei Rohde & Schwarz, erklärte: „Das 5G NR-Testnetz war eine erfolgreiche praktische Ergänzung der 5G Expert Days. Wir konnten hierfür die modernsten und leistungsstärksten 5G-ICs von Anokiwave sowie die Netzplanung und -simulation von iBwave nutzen. Die Ergebnisse zeigen überzeugend unsere Kompetenz in der praktischen Umsetzung von 5G, insbesondere im Millimeterwellenbereich.”

www.rohde-schwarz.com/5G



Rohde & Schwarz, iBwave und Anokiwave demonstrieren gemeinsam 5G NR-Netz für den Innenbereich (Rohde & Schwarz)