Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 19/2019, 21.11.2019

Power over Ethernet IEEE 802.3bt-Lösungen für IoT-Anwendungen

Mit diesen Lösungen lassen sich nun vorstandardisierte als auch IEEE-konforme Powered Devices (PDs) mit einer Leistung von bis zu 90 W versorgen, ohne dafür die PoE-Switches oder die Verkabelung ändern zu müssen. Dies vereinfacht den Übergang auf IEEE-802.3bt-2018-konforme PoE-Injektoren und -Midspans für Anwender sowie auf PSE-Chipsätze für Entwickler. Da die Branche die jüngste PoE-Generation für die Datenverwaltung und Stromzufuhr über ein Ethernet-Kabel einsetzt, müssen die Nutzer vorstandardisierte PDs mit neuen IEEE-802.3bt-2018-kompatiblen PDs nutzen, ohne die PoE-Switches oder die -Verkabelung zu ändern. Mit dem IEEE-802.3af/at/bt-Chipsatz können vorstandardisierte Switches mit neuen IEEE-802.3bt-2018-kompatiblen Produkten zusammenarbeiten.

Microchip Technology Inc.
Karlsruher Strasse 91, DE-75179 Pforzheim
Tel. 0049 7231 424 750, Fax 0049 7231 424 7599
www.microchipdirect.com