Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
PDF download
Zu hoher Blaulichtanteil führt zu Beschwerden in den Augen: Ausgabe 18/2019, 07.11.2019

Neuer Komfort bei LED-Beleuchtungen

Die 2006 gegründete CT-Lighting GmbH ist ein kompetenter Partner für effiziente LED-Leuchtmittel. Für Gemeinden, Elektrizitätswerke, Spitäler und Firmen realisiert die Firma die passende LED-Beleuchtung. Als Reaktion auf eine Studie, die dem hohen Blaulichtanteil in LEDs eine Gesundheitsgefährdung für das menschliche Auge nachsagt, bietet die Firma LED-Panel ohne den hohen Blaulichtspitzenanteil an.

Seit dem EU-weiten Glühlampenverbot von 2012 hat sich die LED als Beleuchtungsstandard in der Industrie und im Privathaushalt durchgesetzt. Gemäss einer Studie (www.ncbi. nlm.nih.gov/pubmed/27751961) des französischen Instituts für Gesundheit und Medizinforschung aus dem Jahre 2016, zeigt sich aber, dass durch den sehr hohen Blaulichtspitzenanteil der auf dem Beleuchtungsmarkt vorhandenen LED-Produkte, die altersbedingte Makuladegeneration, was der Hauptgrund für das Erblinden im Alter ist, gefördert wird. Für das Auge führt der hohe Blaulichtanteil zunächst zu erhöhtem Stress, der sich durch trockene, brennende Augen, Konzentrationsschwierigkeiten und Kopfschmerzen zeigt.

LED-Panel-Serie hat einen Ra von 96
Mit unserer CTL-LED-Panel-Serie ohne den hohen Blaulichtspitzenanteil, den normale LEDs ausstrahlen, bieten wir einen neuen Komfort in der Beleuchtung. Diese CTL-LED-Panel-Serie verfügt zudem über einen hervorragenden Farbwiedergabeindex Ra von 96. Das ist ein Farbwiedergabeindex, der nahe am Licht der Glühlampe mit einem Ra von 100 liegt. Dank dieser ausgezeichneten Werte – augenschonend und hervorragende Farbwiedergabe – eignen sich diese LED-Panels bestens für die Beleuchtung von Schulräumen und Büros. Aber auch bei industriellen Arbeitsplätzen mit hohem Ansprüchen  an die Qualität der Beleuchtung.
Die CTL-LED-Panel gibt es in verschiedenen Abmessungen (siehe Datenblatt), die Leistung reicht, abhängig von der Grösse, von 18 bis 40 W. Die Panels lassen sich auch in die Deckenkonstruktion integrieren, mit Montagerahmen aufbauen oder abgehängt montieren.

Datenblatt: 18_19.50.pdf

Infoservice
CT-Lighting GmbH
Sonnenrainstr. 7, 5304 Endingen
Tel. 056 242 27 00, Fax 056 242 27 01
info@ct-lighting.ch, www.ct-lighting.ch

 



Die Spektralkurve rechts zeigt sehr gut den deutlich kleineren Blaulichtspitzenanteil der CTL-LEDPanel im Vergleich zur normalen LED (links)