Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 17/2019, 23.10.2019

Robuste Mini-ITX Boards mit bis zu 15 Jahren Verfügbarkeit

Für Entwickler von Embedded-Computersystemen für den Maschinen- und Anlagenbau spielen die Langzeitverfügbarkeit und Skalierbarkeit bei der CPU-Board-Wahl eine entscheidende Rolle. Denn nur so ist sichergestellt, dass trotz hoher Investitionskosten während der Entwicklung und der Zertifizierung eine wirtschaftlich erfolgreiche Lösung realisiert wird. Die industriellen Mini-ITX Boards der MS-98L1-Serie sind die ideale Basis für skalierbare Highend-Embedded Systeme der neuesten Generation. Man kann zwischen Coffee-Lake-S-Prozessoren von Celeron bis Xeon wählen. Die Mini-ITX Boards und die passenden Prozessoren sind bis zu 15 Jahre verfügbar und für den 24/7-Dauerbetrieb geeignet. Sie lassen sich über einen M.2 und je einen mPCIe- und PCIe-x16-Steckplatz erweitern.

Spectra (Schweiz) AG
Flugplatzstrasse 5, 8404 Winterthur
Tel. 043 277 10 50, Fax 043 277 10 51
info@spectra.ch, www.spectra.ch