Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 17/2019, 23.10.2019

Isolierte Gate-Treiber zur Maximierung der Effizienz

Beim Einsatz des ADuM4122, ein isolierter Ausgangstreiber basierend auf iCoupler-Technologie mit zwei selektierbaren Treiberstärken, können Entwickler die Vorteile von Leistungsschaltertechnologien mit höherer Effizienz nutzen. Laut der Internationalen Energieagentur sind mit Elektromotoren angetriebene Systeme für 40% des weltweiten Stromverbrauchs verantwortlich. Verbesserungen der Motoreffizienz können daher weitreichende wirtschaftliche und umweltbezogene Vorteile mit sich bringen. Der ADuM4122 steuert, wie schnell oder langsam ein MOSFET oder IGBT durch Benutzerbefehle On-the-Fly ein- oder ausgeschaltet wird und dabei die Motorströme gesteuert werden. So wird der Wirkungsgrad maximiert und elektromagnetische Emissionen (EM) von Antriebssystemen minimiert.

Analog Devices GmbH
Otl-Aicher-Strasse 60–64, DE-80807 München
Tel. 0049 89 769 030, Fax 0049 89 769 031 07
www.analog.com