Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 16/2019, 09.10.2019

Planungsmethode für akustische und optische Signalgeber

Akustische und optische Signalgeber können das Restrisiko am Arbeitsplatz deutlich verringern. Sie schützen Menschen und Sachwerte aber nur dann effektiv, wenn die richtigen Geräte für die Applikation ausgewählt wurden. Elektrotechnikspezialist Pfannenberg hat mit «Pfannenberg 3D-Coverage» nun eine systematische Planungsmethode für die effektive Leistung von akustischen und optischen Signalgebern im Raum vorgestellt. Die Wahrnehmung von akustischen Signalen wird massgeblich von der Raumsituation mit ihrem Störschallpegel bestimmt. Wer für die Planung sicherer Signalisierungslösungen verantwortlich ist, braucht Gewissheit: Oft stellt sich erst im Ernstfall heraus, dass die Leistung der Signalgeber nicht ausreichend ist. «Pfannenberg 3D-Coverage» schafft Abhilfe.

Carl Geisser AG
Hungerbüelstrasse 22, 8500 Frauenfeld
Tel. 044 806 65 00, Fax 044 806 65 01
info@carlgeisser.ch, www.carlgeisser.ch