Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 16/2019, 09.10.2019

Netzwerkanalysator-Serie SVA1000X mit 3,2 GHz Bandbreite

Die bestehende Serie SVA1000X wird um ein Modell mit 3,2 GHz Bandbreite erweitert. Die bisher als Option verfügbare Vektor-Netzwerkanalyse-Funktion ist mit der Einführung des SVA1032X standardmässig, d.h. ebenfalls im Modell SVA1015X, inkludiert. Der  SVA1032X lässt sich, wie sein kleiner Partner, zusätzlich noch mit weiteren Messfunktionen (SVA1000X-AMK) ergänzen. Neben den bisherigen Messungen der Kanalleistung (CP), Nachbarkanalleistung (ACPR), belegte Bandbreite (OBW), TOI und Wasserfalldiagramm (Monitor) sind hier nun zusätzlich die Messung der Harmonischen und des Träger/Rausch-Verhältnis (CNR) implementiert. Die weiterhin verfügbare EMV-Option bietet EMI-Filter Bandbreiten 200 Hz, 9 kHz, 120 kHz und 1 MHz sowie den in CISPR definierten Quasi-Peak Detektor.

Siglent Technologies Germany GmbH
Liebigstrasse 2 – 20, Gebäude 14, DE-22113 Hamburg
Tel. 0049 40 819 959 46, Fax 0049 40 819 959 47
info-eu@siglent.com, www.siglenteu.com