Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 13/2019, 22.08.2019

Werkzeugfrei montierbare Kabeldurchführungsplatten

Die Kabeldurchführungsplatten KEL-DP 6 und KEL-DP 16 sind für Blechstärken von 1,5 bis 2,5 mm geeignet. Sie werden in runden, eckigen und besonders schmalen und platzsparenden Bauformen angeboten und passen auf Standardnormausbrüche. Die Grösse KEL-DP 6 setzt auf den Ausbruch des 6-poligen Steckverbinders mit den Massen 36 x 52 mm, auf. Die KEL-DP 16 auf den Ausbruch des 16-poligen Steckverbinders 36 x 86 mm. Mit der KEL-DP 16 lassen sich bis zu 23 Leitungen durchführen, mit der KEL-DP 6 bis zu 25. Die Montage einer Platte erfolgt durch Eindrücken in den ausgestanzten Rahmen. Durch die integrierten Federstege wird die Position der KEL-DP zudem zentriert. Die KEL-DP erreichen die Schutzklasse IP64 und erfüllen die Europäische Bahnnorm EN 45545-2 HL3, GL oder ECOLAB.

icotek (Swiss) AG
Hauptstrasse 22, 9422 Staad
Tel. 071 858 23 23, Fax 071 858 23 24
info@icotek.ch, www.icotek.ch