Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
PDF download
30 Jahre MICHEL ITC – Eingabesysteme, Kennzeichnung, Branding: Ausgabe 13/2019, 22.08.2019

Systemlieferant mit globalen Services

Seit 30 Jahren entwickelt und produziert MICHEL ITC Kundenlösungen für die Bedienung, Beschriftung und das Branding von Maschinen und Produkten. Was 1989 mit einer Handelsgesellschaft für technische Etiketten begann, hat sich zu einem kompetenten Systemlieferanten mit globalem Sourcing entwickelt. Und nach wie vor bestimmt das Motto von Firmengründer Jakob Michel «We take care» das Geschäft.

Bilder: Michel ITC

Ob Kaffeemaschine, Diagnostikgerät oder E-Ladestation – jedes dieser Geräte verfügt über ein Eingabesystem, technische Kennzeichnungen sowie eine Logo-Beschriftung. MICHEL ITC hat sich in den vergangenen 30 Jahren als ausgewiesener Spezialist für kundenspezifische Bedienungen, Beschriftungen und Brandings einen Namen gemacht – national wie international. Viele Produkte und Geräte sind daher mit Lösungen des Schweizer Familienunternehmens ausgerüstet. Das Credo von Rolf Michel, seit 2000 Inhaber und Geschäftsführer, lautet: «Mit unseren drei Standbeinen Eingabesysteme, Kennzeichnungen und Branding bieten wir eine Produktpalette, die so einzigartig ist. Ob Apparatebauer, Produktentwickler oder Engineering-Firmen, unsere Kunden bekommen bei uns alles aus einer Hand, weil wir so viele Produkte und Dienstleistungen unter einen Dach vereinen.»

Erfahrung, Know-how und globales Netzwerk
Als zuverlässiger Partner für Schweizer und europäische Unternehmen kann MICHEL ITC auf die Erfahrung, das Know-how und ein globales Netzwerk seiner langjährigen Mitarbeiter zählen. Die gut ausgebildeten Fachleute gehen engagiert vor und beraten und betreuen ihre Kunden persönlich und individuell. Dank den Standorten in der Schweiz, in Deutschland und China verfügt der Systemlieferant über eine sehr kompetitive Dienstleistungs- und Fertigungsplattform. Dabei profitieren die Kunden von konkurrenzfähigen Preisen, neusten Technologien und schlanken Produktionsprozessen – für Kleinserien wie für Volumenaufträge.

Kernkompetenz «Individuelle Eingabesysteme»
Der Technologiepartner bietet Beratung, Engineering und Projektbegleitung für massgeschneiderte Input Systems und HMI-Solutions. Rolf Michel: «Unsere Lieblingsdisziplin sind kundenspezifische HMI-Komplettlösungen. Dabei kombinieren wir Fronten und Gläser, Touchscreens oder Displays und stellen diese Teile ganz nach den Anforderungen unserer Kunden her.»
Die Kunden von MICHEL ITC profitieren von:
■ kompetenter Beratung durch erfahrene Projektmanager
■ flexiblen Komplettlösungen mit unterschiedlichen Komponenten
■ fixfertigen und einfach zu montierenden Einheiten
■ unterschiedlichen Bondingverfahren
■ Lieferbereitschaft über Jahre gewährleistet, da kundenspezifisch
■ Fertigungslose ab 100 Stück, inkl. Beschaffung des Displays

Klebetechnologie Optical Bonding im Kommen
Beim Optical Bonding, der vollflächig transparenten Verklebung mit Flüssigklebstoff, wird der Spalt zwischen Display, Touchsensor und Deckglas komplett mit Klebstoff gefüllt. So lassen sich störende Reflexionen, die durch Lichteinfall entstehen, vermeiden, die Farbbrillanz und die Festigkeit der Anzeige deutlich steigern sowie die Touch-Performance verbessern. MICHEL ITC bietet folgende vier verschiedene Technologien an: Flüssig-, Gel-, Tape- und Frame-Bonding.

Technology-Hub in Shanghai arbeitet nach hohen Umweltstandards
Ein Anliegen, das Rolf Michel sehr am Herzen liegt, sind die Umweltbedingungen. Zwischen seinem ersten Besuch in China 2001 und heute hat sich das Reich der Mitte zu einer aufstrebenden Wirtschaftsnation hochgearbeitet. Gleichzeitig mit dem Wohlstand ist auch das Problem mit der Umweltverschmutzung grösser geworden. Für MICHEL ITC ist die umweltfreundliche Produktion von zentraler Bedeutung. Bei vielen Produkten werden Druck- und Ätzverfahren angewandt. Dabei kann die Abluft und das Abwasser belastet werden und zudem Sondermüll entstehen.
Rolf Michel: «Daher haben wir zusätzlich zu den international gültigen Umweltvorschriften mit GreenChina eine eigene Zertifizierung für unsere Lieferanten aufgebaut. Dabei gilt unsere Aufmerksamkeit besonders den drei Aspekten gefilterte Abluft, aufbereitetes Abwasser sowie getrennter und korrekt entsorgter Müll.» Jahr für Jahr werden die Fortschritte der Partnerfirmen im Bereich Umweltschutz überprüft, in den jährlichen Lieferantenaudits vermerkt und auch entsprechend bewertet. Ein weiteres Beispiel, wie das 30 Jahre alte Motto «We take care» gelebt wird.

Kennzeichnung zur Identifikation und Nachverfolgbarkeit
In vielen Unternehmungen sind technische Kennzeichnungen und Beschriftungen nicht mehr wegzudenken. Sie dienen zur Information, Identifikation oder Nachverfolgbarkeit. MICHEL ITC hat jahrzehntelange Erfahrung in der umfassenden Beratung von Firmen aus den verschiedensten Branchen und liefert hochwertige technische Beschriftungen aus Metall, Folien oder Papier.

Branding in 2D oder mit 3D-Effekt Ein weiterer erfolgreicher Bereich, in dem  MICHEL ITC den Markt bearbeitet, ist das Branding. Dazu der Geschäftsführer: «Wir haben uns auf die Herstellung von hochwertigen Brandings für Maschinen und Produkte spezialisiert. Ob Schriftzüge oder Sticker, flach, geprägt oder mit 3D-Effekt – Brandings sind vielseitig einsetzbar und den Gestaltungsvarianten sind kaum Grenzen gesetzt.» Ob Logo, Adresse, Dienstleistung oder Werbebotschaft: Firmen- und Werbeetiketten können überall da eingesetzt werden, wo Firmen auf sich aufmerksam machen möchten.

Lokale und globale Netzwerke sichern Gegenwart und Zukunft
Als aktives Mitglied verschiedener lokaler und globaler Mechatronik-Netzwerke befasst sich MICHEL ITC intensiv mit unterschiedlichen Fertigungskompetenzen, den Schnittstellen zu anverwandten Techniken und der nächsten industriellen Revolution. Davon profitieren die Kunden ganz direkt. So aufgestellt ist sich Rolf Michel sicher, auf die Fragen der Zukunft – Stichworte sind Digitalisierung, E-Mobility, Künstliche Intelligenz oder Industrialisierung 4.0 –,  die richtigen Antworten zu kennen.

Infoservice
MICHEL ITC AG
Gotthardstrasse 3, 5630 Muri
Tel. 056 675 30 00, Fax 056 675 30 01
info@michelitc.ch, www.michelitc.ch



Beispiel einer HMI-Komplettlösung aus der Medizintechnik


Die Geschäftsleitung von MICHEL ITC: Rolf Michel mit Doris Dethomas (links) und Beate Michel
Bild: Norbert Heim


Seit 15 Jahren gibt es Lieferantenaudits in China


MICHEL ITC am Standort Gotthard 3, Zentrum für Mechatronik in Muri AG


chOptical Bonding im Reinraum


Verbesserte Lesbarkeit des Displays dank Optical Bonding