Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 11-12/2019, 18.07.2019

Medizinisches 120-W-Netzgerät mit sehr hoher Leistungsdichte ohne Zwangsbelüftung

Das RPS-120S ist das laut Anbieter einzige 3”x2”-Open-Frame-Netzgerät auf dem Markt, welches in der Lage ist, 120 W Dauerleistung ohne Zwangsbelüftung zu liefern. Die Netzgeräte-Serie mit Medical-Zulassung besitzt eine 2xMOPP-Isolation, ist geeignet für die Verwendung in BF-Anwendungen, liefert 150 W Spitzenlast für 10 s und deckt einen Temperaturbereich von –30 bis +85°C ab. Durch die Zulassung für Schutzklasse-I-Anwendungen mit Schutzerde und Schutzklasse-II-Anwendungen ohne Schutzerde kann man das RPS-120S in Systemen mit Kunststoffgehäuse oder Metallgehäuse einsetzen. Dieses Netzteil ist damit für medizinische Applikationen geeignet, die einen tiefen Leckstrom und einen tiefen Standby Verbrauch erfordern.

Simpex Electronic AG
Binzackerstrasse 33, 8622 Wetzikon
Tel. 044 931 10 10, Fax 044 931 10 11
contact@simpex.ch, www.simpex.ch