Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 11-12/2019, 18.07.2019

KI Railway Computer für KI- und Deep-Learning-Anwendungen

Mit dem KI Railway Computer lassen sich Sicherheit und Wirtschaftlichkeit auf der Schiene verbessern. Basis für das KI-Embedded-System ist ein Jetson-TX2-Modul von Nvidia. Herzstück des Jetson TX2 ist das ARM-SoC Tegra X2 namens Parker. Es vereint zwei Rechenkerne mit der von Nvidia selbst entwickelten Denver-2-Mikroarchitektur mit vier Cortex-A57-Kernen und einer Pascal-GPU. Letztere verfügt über 256 Shader-Cores. Damit bietet das KI-Embedded-System Künstliche Intelligenz in Echtzeit. Der KI Railway Computer wird passiv gekühlt, verfügt über ein robustes Gehäuse und über verschraubbare M12-Steckverbinder. Damit erfüllt der KI Railway Computer die Bahnnorm EN50155, Klasse OT4 sowie die Brandschutznorm EN45545. Preproduction-Geräte gibt es zu Testzwecken.

Syslogic Datentechnik AG
Täfernstrasse 28, 5405 Baden-Dättwil
Tel. 056 200 90 40, Fax 056 200 90 50
info@syslogic.com, www.syslogic.com