Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
PDF download
SENSOR+TEST 2019 steht in den Startlöchern: Ausgabe 10/2019, 20.06.2019

Die globale Drehscheibe für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Die SENSOR+TEST ist das weltweit führende Forum für Sensorik, Mess- und Prüftechnik. Rund 540 Aussteller aus 33 Nationen präsentieren das gesamte Spektrum der messtechnischen Systemkompetenz vom Sensor bis zur Auswertung. Der parallel zur Ausstellung stattfindende Kongress wird die Veranstaltung mit wissenschaftlichen Grundlagen und Ausblicken in die Zukunft der Branche bereichern.

Laut Holger Bödeker, Geschäftsführer der veranstaltenden AMA-Service GmbH, liegt die SENSOR+TEST 2019 gut im Plan: «Turnusgemäss erwarten wir in diesem Jahr etwas weniger Aussteller als im Vorjahr, da die 2018 zeitgleich stattgefundene ettc – European Test and Telemetry Conference erst 2020 wieder gemeinsam mit der SENSOR+TEST durchgeführt wird. Zudem ist unser neuer Messetermin in der letzten Juniwoche noch nicht bei allen Ausstellern vollständig eingeplant. Dennoch rechnen wir nach aktuellem Stand mit etwa 540 teilnehmenden Ausstellern aus dem In- und Ausland. Schon jetzt haben Unternehmen und Institute aus 33 Ländern eine Vielzahl von Innovationen angekündigt.»

Reges Interesse am Rahmenprogramm
Die für das umfangreiche Rahmenprogramm der SENSOR+TEST eingereichten Präsentationen der Aussteller müssen vor ihrer endgültigen Aufnahme noch die Qualitätsprüfung durch ein Fachgremium, bestehend aus Mitgliedern des AMA-Ältestenrats, absolvieren. Dazu Holger Bödeker: «Die Qualität der Einreichungen zu den Vortragsforen hat sich durch diese Massnahme signifikant erhöht. Davon profitieren vor allem die Besucher unserer Messe. Wir dürfen uns jetzt bereits auf ein hochattraktives Programm freuen.»

Gemeinschaftsstände
Nicht nur bei den Vorträgen steht das diesjährige Sonderthema der Messe – Sensorik und Messtechnik für die Prozessautomation – hoch im Kurs. Auch das Sonderforum dazu ist nahezu ausgebucht. Rege Nachfrage herrscht auch nach der staatlich geförderten Beteiligung am Gemeinschaftstand «Innovation Made in Germany» für junge innovative Unternehmen. Dieser wird 2019 schon zum zwölften Mal in Folge durch das Bundeswirtschaftsministerium gefördert und ist bereits zu 80 % belegt.

Neuer Kongress-Turnus
Abweichend vom gewohnten Turnus wird die SENSOR+TEST bereits in diesem Jahr wieder von der 20. GMA/ITG-Fachtagung Sensoren und Messsysteme 2019 begleitet. Die bisherigen AMA-Kongresse SENSOR und IRS2 werden dann ab 2020 in die neue internationale Fachkonferenz SMSI 2020 – Sensor and Measurement Science International integriert.

AMA Innovationspreis 2019
Anlässlich der SENSOR+TEST 2019 wird zum neunzehnten Mal der AMA Innovationspreis verliehen. Der renommierte Preis in der Sensorik und Messtechnik wird jährlich vom AMA Verband für Sensorik und Messtechnik ausgelobt. Der AMA Innovationspreis ist mit einem Preisgeld von 10 000 Euro dotiert, das direkt an das Entwicklerteam vergeben wird und nicht an deren Unternehmen oder Institute. Die wichtigsten Beurteilungskriterien für die Jury, die sich aus Vertretern von Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Firmen zusammensetzt, sind der Grad der Innovation und der deutliche Anwendungsnutzen. Nominiert sind in diesem Jahr Entwicklerteams des Fraunhofer-Instituts für Physikalische Messtechnik IPM (Halle 5, Stand 248), der STMicroelectronics srl (Halle 1, Stand 353) und der trinamiX GmbH (Halle 1, Stand 364).

Sonderpreis an junges Unternehmen
Erneut hat der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik e.V. ein «Junges Unternehmen» für innovative Ideen mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Die SENORICS GmbH aus DE-Dresden (Halle 5, Stand 111) kann sich – zusätzlich zu ihrer Nominierung – über einen kostenlosen Messeauftritt auf der SENSOR+TEST 2019 freuen. Der oder die Gewinner des AMA Innovationspreises 2019 werden am Dienstag, 25. Juni 2019, auf der traditionellen Eröffnungsveranstaltung bekanntgegeben. «

Infoservice
AMA Service GmbH
Von-Münchhausen-Str. 49, DE-31515 Wunstorf
Tel. 0049 5033 963 90, Fax 0049 5033 963 920
info@sensor-test.com, www.sensor-test.com

 



Vom 25. bis 27. Juni 2019 findet auf dem Nürnberger Messegelände die SENSOR + TEST statt – zur Messtechnik-Messe kommen rund 540 Aussteller, 31 davon aus der Schweiz


Smart-Data-Analysen oder Cloud-Services wie sie imc bietet, bringen Messtechniklösungen in die Industrie 4.0 und das IoT


Für die Fachmesse stehen die Hallen 1 und 5 zur Verfügung