Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 10/2019, 20.06.2019

BeanAir Wilow – Wireless-Sensoren im offenen WiFi-Standard nun auch mit LoRaWAN

Die Wilow-Datenlogger-Messsysteme mit dem Kommunikationsstandard LoRaWAN werden erstmals auf der Control 2019 sowie der Sensor+Test 2019 von Anbieter vorgestellt. Wilow-Geräte werden dadurch zu WiFi- und LoRaWAN-IOT-Sensoren und integrieren moderne intelligente Sensortechnologien zur Überwachung von z. B. Beschleunigung, Vibration, Neigung und Schock. LoRaWAN eignet sich vorrangig für die Überwachung von Baustatik (Messung mit langsamer Abtastrate), kann dafür aber ohne Verwendung eines Repeaters grosse Distanzen überbrücken (15 km in Sichtlinie und bis zu 1,6 km in Stadtgebieten). Das WiFi-Protokoll ist für die dynamische Überwachung reserviert, wobei der drahtlose Bereich durch das Hinzufügen von WiFi-Bridges/-Repeater problemlos erweitert werden kann.

ADDITIVE Soft- und Hardware für Technik und Wissenschaft GmbH
Max-Planck-Strasse 22b, DE-61381 Friedrichsdorf
Tel. 0049 6172 590 50, Fax 0049 6172 776 13
info@additive-net.de,www.additive-net.de