Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 09/2019, 31.05.2019

Robuste Spec-44-Leitungen mit doppelwandiger Isolierung

Die Spec-44-Leitungsisolation weist einen Temperaturbereich bis 150 °C, Lötkolbenbeständigkeit und eine Robustheit gegen fast alle Treibstoffe, Lösungsmittel und Schmierstoffe auf. Heutzutage sind die Verkabelungen auch etwa in Zügen, Ölplattformen oder in Produktionsbereichen mit extremen Umgebungsbedingungen zu finden. Spec-44-Leitungen sind zudem sowohl als Litzenleiter als auch als Volleiter für Spannungsbereiche von 600, 1000 oder 2500 V verfügbar. Flache Schirmungsgeflechte sorgen für eine zusätzliche Gewichtseinsparung. Im Flugzeugbau erweisen sich Spec-44-Kabelbäume und das dazugehörende «Harnessing» mit diversen Raychem-Schrumpfschläuchen als ideale und notwendige Alternativlösungen für herkömmliche PVC/Nylon-Leitungen mit Glasgeflecht-Schutzhüllen.

Bürklin GmbH & Co. KG
Grünwalder Weg 30, DE-82041 Oberhaching
Tel. 0049 89 558 750, Fax 0049 89 558 754 21
info@buerklin.com, www.buerklin.com