Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 09/2019, 31.05.2019

Modbus auf EtherNet/IP-Gateway mit MQTT zur Cloud

Die Feldbus-Gateways MGate 5105 von Moxa unterstützen nun MQTT, ein offenes Nachrichtenprotokoll für die M2M-Kommunikation. Zudem erlauben die Geräte den einfachen Zugang zu den IoT-Plattformen von Azure und Alibaba. Die MGate 5105 eignen sich für die Kommunikation zwischen Modbus RTU/ASCII/TCP und EtherNet/IP. Die Konfiguration erfolgt über eine Web-Konsole und es gibt hilfreiche Funktionen für die Inbetriebnahme. Auf einer microSD-Karte lassen sich Event Logs und eine Sicherungskopie der Konfiguration speichern. Das robustes Design und die IECEx-/ATEX-Zertifizierung gestatten den Einsatz in rauen Industriebedingungen. Montiert werden die Geräte auf einer DIN-Schiene, die Speisung erfolgt mit 12 bis 48VDC und die Betriebstemperatur beträgt –40 bis +75°C.

Omni Ray AG
Im Schörli 5, 8600 Dübendorf
Tel. 044 802 28 80, Fax 044 802 28 28
info@omniray.ch, www.omniray.ch