Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 08/2019, 16.05.2019

Steuerrelais zur Gebäudeautomatisierung als SPS-Alternative

Mit der Erweiterung der Produktfamilie easyE4 um die Geräte für 240 VAC steigt der Funktionsumfang hinsichtlich 24-VDC-Anwendungen im industriellen Umfeld als auch in der Gebäudeautomatisierung. Als Basisgerät lässt sich das Steuerrelais mit bis zu elf Erweiterungen bestücken und verfügt über insgesamt 188 digitale Ein- und Ausgänge. Die Analogausgänge bieten mit 12 Bit eine hohe Auflösung, die eine wesentlich genauere Regelung erlaubt als der 10-Bit-Standard. Die Programmierung ist über Funktionsbausteinplan, Kontaktplan, strukturierter Text und Geräteprogrammierung möglich. Programme lassen sich entweder zentral über ein Netzwerk oder über den integrierten Micro-SD-Slot laden. In einem Netzwerk kann die easyE4 auch Sensor-Warnmeldungen per E-Mail versenden.

Eaton Industries II GmbH, Electrical Sector
Im Langhag 14, 8307 Effretikon
Tel. 058 458 14 14, Fax 058 458 14 88
infoeffretikon@eaton.com, www.eaton.ch