Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
PDF download
Mit innovativen Automatisierungslösungen von Weidmüller zum Überflieger werden: Ausgabe 07/2019, 17.04.2019

Gelungener Connectivity Day 2019

Unter dem Motto «Werden Sie mit innovativen Automatisierungslösungen zum Überflieger», veranstaltete Weidmüller am Donnerstag, 21. März, am Flughafen in Zürich den Connectivity Day 2019 Das gemeinsame «take off» begann mit einer umfangreichen, interessanten Flughafenführung.

Bilder: Weidmüller

Besichtigt wurden der Airport Center, Checkin, Airside Center, Schengen-, Nicht-SchengenBereich, Skymetro zum Dock E, Feinsortieranlage des Gepäcks und die Zuschauerterrasse E. Unter dem Punkt «Captain`s Speech» stellte der Weidmüller-Captain Boris Savic verschiedene Themeninseln vor, welche sich über zwei Stockwerke im alten Kontroll-Tower verteilten. Nach einer sicheren Landung präsentierte die Weidmüller-Crew neuste Produkt und Servicedienstleistungen. Dazu zählten u.a. das Automatisierungs- und Digitalisierungsportfolio u-mation, die Machine Learning- und Industrial Analytics-Tools, die intelligente und anwenderfreundliche Software Weidmüller Configurator, WMC, sowie den Fast Delivery Service für einbaufertige Klemmenleisten und Gehäuse.

u-mation
Unter dem Begriff u-mation fasst Weidmüller verschiedene Automatisierungs- und Software-Portfolios zu passgenauen Lösungen zusammen – abgestimmt auf die jeweilige Applikation des Kunden. Das perfekt aufeinander abgestimmte Portfolio kombiniert modulare Automatisierungshardware sowie innovative Engineering- und Visualisierungstools mit durchdachten Digitalisierungslösungen und ermöglicht so die intelligente Verbindung aller Prozessebenen – vom Sensor bis zur Cloud.
Darüber hinaus erlauben smarte Analytics-Module die detaillierte Auswertung aller relevanten Maschinen- und Prozessdaten. Abweichungen und Anomalien werden im laufenden Prozess frühzeitig erkannt. Bestandteil des innovativen Portfolios sind die Steuerung u-control 2000, die u-create Software- und Machine Learning- sowie Industrial Analytics Tools.

Steuerung u-control 2000
u-control 2000 ist eine nur 54 mm schmale Steuerung mit zwei Ethernet-, einer CAN- und einer u-remote-I/O-Schnittstelle. Das Steuerungsmodul ermöglicht die Speicherung von Projekten, verfügt über eine USB-ServiceSchnittstelle und gestattet den Datenaustausch. Ein 512-MByte-RAM, eine batteriegepufferte Echtzeituhr sowie ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis 32 GByte komplettieren die Ausstattung. Die Steuerung verfügt über eine Dual-A9-Kern-Architektur mit getrennter Echt- und Nicht-Echtzeit. u-control ist die Hardwareplattform für u-create web, u-create studio und u-create IoT. Mit dieser optimal aufeinander abgestimmten Hard- und Software lassen sich viele Automatisierungsaufgaben lösen.

Industrial Analytics und Machine Learning
Der Schlüssel zu mehr Effizienz und Kostenkontrolle im Lebenszyklus einer Anlage liegt in der gewinnbringenden Nutzung von Maschinen- und Prozessdaten. Dank modernster Sensorik und digitaler Vernetzung ist u-mation in der Lage, die relevanten Messwerte zu extrahieren und für intelligente Analysen zu verwenden. Das Machine Learning-Angebot steht für innovative Analytics-Lösungen, mit denen Wartungseinsätze gezielt eingeleitet und so unnötige Stillstandzeiten auf ein Minimum reduziert werden.
Mit der vorausschauenden Wartung (Predictive Maintenance) lassen sich Service-Intervalle präzise nach Bedarf planen. Durch das lückenlose Monitoring der Sensor-, Zustands- und Prozessdaten lassen sich zuverlässige Aussagen über die Qualität der Produkte (Predictive Quality) ermitteln. Die Analytics-Module lernen aus den Maschinendaten und werden so mit der Zeit immer präziser. Die Machine-Learning-Modelle bieten eine zukunftssichere Grundlage für effizientere Produktionskonzepte.

Weidmüller Configurator – WMC
Engineering-Prozesse müssen immer schneller, präziser und wirtschaftlicher erfolgen. Das erfordert entsprechende Tools, die den komplexen Planungsprozess optimal unterstützen, beispielsweise der intelligente und anwenderfreundliche Weidmüller Configurator, WMC. Die innovative Softwarelösung beschleunigt die Auswahl, Projektierung und Bestellung von Tragschienenkomponenten aus dem Weidmüller-Programm. So wird die gesamte Effizienz im Engineering-Prozess gesteigert und auf ein neues Level gehoben.

Fast Delivery Service geht über den Weidmüller Configurator
Der Bestellvorgang mit dem Fast Delivery Service sprich Configure-to-Order-Service funktioniert über den Weidmüller Configurator. Mit dieser Software kann der Kunde sein Projekt selbstständig planen, dokumentieren, anfragen und bestellen. Die Software steht als kostenloser Download auf der Homepage von Weidmüller bereit. Durchgängig digitale Produktionsdaten und standardisierte Schnittstellen unterstützen den kompletten Planungsprozess vom Engineering im ECAD bis hin zur Dokumentation. Gibt es für das Projekt bereits Datensätze aus einem ECADSystem wie z.B. ePlan P8 oder Zuken E3, lassen sich diese komfortabel und fehlerfrei über eine integrierte Schnittstelle importieren. Assemblierte Produkte sparen Zeit: Bei der Bestellung, bei der Lagerhaltung und natürlich im Produktionsablauf der Fertigung. Dank dem Weidmüller Configurator, WMC, erhalten Weidmüller-Kunden in wenigen Minuten ein Angebot und nach fünf Tagen das individuelle Produkt ab Stückzahl eins. Den Assemblierungsservice «Configure to Order» bietet Weidmüller für die Klemmleisten Klippon Connect, die bearbeiteten Leergehäuse Klippon Protect sowie für beides zusammen an, also assemblierte Gehäuse mit bestückter Tragschiene und Anbaukomponenten wie Kabelverschraubungen oder Verschlussstopfen.

Fazit
«Der Connectivity Day 2019 war eine rundum gelungene Veranstaltung», stellten unisono alle Teilnehmer fest. «Mit der Kundenveranstaltung vor Ort am Flughafen Zürich konnten wir unsere Unternehmens- und Lösungskompetenz umfassend darstellen und face to face erläutern», fasst Moreno Rühli, Marketing Manager Weidmüller Schweiz, die Veranstaltung zusammen. Wir freuen uns jetzt schon auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr 2020.

Infoservice
Weidmüller Schweiz AG
Rundbuckstrasse 2, 8212 Neuhausen
Tel. 052 674 07 07, Fax 052 674 07 08
info@weidmueller.ch, www.weidmueller.ch



Networking, Small Talks und etwas geniessen – alles wichtige Elemente am Connectivity Day


Abendstimmung am Flughafen Zürich – mit diesem bleibenden Eindruck endete der Connectivity Day 2019 Weidmüller