Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 06/2019, 04.04.2019

Flinkes und flammwidriges Industrial Ethernet dank torsionsfähiger Ethernet-Cat-7-Leitung

Nachdem Anfang 2018 die torsionsfähige Ethernet-Leitung Cat 6a erfolgreich im Markt eingeführt wurde, bietet nun Cat 7 für Industrial Ethernet mit der neuen SUPERFLEX-Bus-Leitung eine Übertragungsrate bis zu 600 MHz. Die torsionsfähigen Ethernet-Leitungen sind ebenfalls für den nordamerikanischen Markt zugelassen. Superflex-Ethernet nach Cat 7, ursprünglich für die linear bewegte Anwendung geplant, ist im Kern mit einer optimierten 4-paarigen Verseilung mit Kreuzelement realisiert. Daher besticht das Material mit ihren guten mechanischen Eigenschaften. Dadurch kann ein Einsatz mit Torsion bis zu ±180° auf einen Meter realisiert werden. Der halogenfreie, flammwidrige PUR-Aussenmantel rundet die Einsatzfähigkeit in bewegten Maschinen- und Anlagenteilen ab.

Lütze AG
Oststrasse 2, 8854 Siebnen
Tel. 055 450 23 23, Fax 055 450 23 13
info@luetze.ch, www.luetze.ch