Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 05/2019, 21.03.2019

Machine Vision für Industrie 4.0 live auf der Hannover Messe

Die Machine-Vision-Standardsoftware erfüllt eine wichtige Funktion in der Industrie 4.0. Im Mittelpunkt eines Liveerlebnisses steht Merlic 4, die neue Version der Standardsoftware für die einfache und effiziente Erstellung von Bildverarbeitungs-Applikationen. Highlights sind etwa die parallele Verarbeitung und Ausführung verschiedener Werkzeuge. Um den Einsatz und Nutzen von Merlic zu veranschaulichen, zeigt der Software-Hersteller in Halle 17, Stand E42, eine interessante Demo zur robotergestützten Inspektion: Ein kollaborativer Roboter führt hier die Kamera, erkennt neue Werkstückreihen selbst und führt unterschiedliche Aufgaben durch. Im Exponat wird zudem die nahtlose Integration von industrieller Bildverarbeitung und speicherprogrammierbarer Steuerung (SPS) demonstriert.

MVTec Software GmbH
Arnulfstrasse 205, DE-80634 München
Tel. 0049 89 457 69 50, Fax 0049 89 457 695 55
info@mvtec.com, www.mvtec.com