Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 05/2019, 21.03.2019

Hochtemperaturbeständige Vergussmasse für Elektronikbauteile

Das rein warmhärtende Epoxidharz MONOPOX GE6515 haftet sehr gut auf Materialien wie FR4, FA und Kupfer und wurde speziell für den Verguss von elektronischen Bauteilen entwickelt. Die Vergussmasse erreicht selbst bei hohen Temperaturen eine sehr hohe Festigkeit. Auf Aluminium und bei 150 °C liegt diese bei 20 MPa; im oberen Temperatureinsatzbereich von 200°C sind es noch 14 MPa. Auch weist der Klebstoff eine hohe Beständigkeit gegenüber Chemikalien wie Ölen, Säuren oder Kraftstoffen auf. Die Aushärtung erfolgt im Umluftofen zwischen +90°C und +150°C. Bei 130°C ist das Harz bereits nach 15 min vollständig ausgehärtet. Der Wärmeausdehnungskoeffizient (CTE) liegt bis zur Glasübergangstemperatur (Tg) von 155°C bei 23 ppm/K und oberhalb von Tg bei 48 ppm/K.

DELO Industrie Klebstoffe
Delo-Allee 1, DE-86949 Windach
Tel. 0049 8193 99 000, Fax 0049 8193 990 01 44
info@delo.de, www.delo.de