Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG

Werbung

Ausgabe 04/2019, 07.03.2019

Qseven-Q7AMX8X-Modul mit Quad-Core-i.MX8X-Prozessor für IoT- und Industrie-Anwendungen

Das neue Modul im Qseven-Formfaktor mit den Abmessungen 70 x 70 mm bietet die Möglichkeit, zwei Displays zu betreiben. Dafür stehen eine HDMI- und eine Dual-Channel-LVDS-Schnittstelle zur Verfügung. Die Ausstattung umfasst bis zu drei GB LPDDR4-Arbeitsspeicher, einen Gigabit-Ethernet-Port, bis zu drei PCIe- und fünf USB-2.0-Ports sowie einen USB-3.0-Anschluss. Zwischen 2 und 64 GB eMMC-5.0-Flash-Speicher dienen als Massenspeicher. Zudem verfügt das Qseven-Q7AMX8X-Modul über einen SDIO-Kartenslot sowie eine serielle Schnittstelle und bietet Erweiterbarkeit für viele Anforderungen wie I2S, I2C, SPI, MIPI CSI, GPIO und CAN. Als Bootloader dient Uboot.

Kontron S&T AG
Lise-Meitner-Strasse 3–5, DE-86156 Augsburg
Tel. 0049 821 408 60, Fax 0049 821 408 61 11
sales@kontron.com, www.kontron.com