Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG

Werbung

Ausgabe 04/2019, 07.03.2019

M12-Steckverbinder-Lösungen für sichere Datenübertragungen

In vielen Anwendungsfällen gilt es mehrere M12-Schnittstellen nebeneinander anzuschliessen. Um den rauen Industrieumgebungen wie Bahn- und Luftfahrttechnik standzuhalten und sichere Datenverbindungen zu gewährleisten, sind die Steckverbinder meist durch eine zuverlässige 360-Grad-Schirmung sowie durch kompakte Aussenabmessungen gekennzeichnet. Damit es zu keinen Verwechslungen kommt, erweist sich die Farbring-Kennzeichnung als grosser Vorteil. Zusammen mit der Snap-in-Montage ist eine schnelle, sichere und unverwechselbare Verbindung gewährleistet. Die M12-Stecker gibt es in verschiedenen Kodierungen wie M12 A-Code, B-Code, D-Code und X-Code. Optimiert für die jeweiligen Applikationen sind verschiedene Lösungen einschliesslich M12-Verbindungskabel erhältlich.

Provertha Connectors, Cables & Solutions GmbH
Westring 9, DE-75180 Pforzheim
Tel. 0049 0723 17 74 14 Fax. 0049 723 17 74 44
marco.staib@provertha.com, www.provertha.com