Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 04/2019, 07.03.2019

CryptoAuthentication-Baustein und Managed-LoRa-Join-Server

LoRaWAN-Geräteidentitäten beanspruchen minimale Eingriffe. So lässt sich der ATECC608A mit jeder MCU und jeder LoRa-Funkeinrichtung koppeln. Der ATECC608A ist zudem mit einem sicheren Schlüsselspeicher vorkonfiguriert. Dadurch bleiben zwecks geringer Manipulationsgefahr die LoRaWAN-Schlüssel eines Geräts vom System isoliert. Ähnlich wie bei einem Prepaid-Datentarif für ein Mobilgerät, stellt The Things Industries bei jedem Kauf eines ATECC608A-MAHTN-T ein Jahr lang einen Managed-LoRaWAN-Join-Server-Service bereit. Für ein schnelles Prototyping können Entwickler das CryptoAuthoXPRO-Sockelboard und die von The Things Industries bereitgestellten Bestandteile als Muster mit dem SAM L21 Xplained Pro (atsamd21-xpro) oder SAM R34 Xplained Pro (DM320111) verwenden.

Microchip Technology Inc.
Karlsruher Strasse 91, DE-75179 Pforzheim
Tel. 0049 7231 424 750, Fax 0049 7231 424 7599
www.microchipdirect.com