Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 03/2019, 21.02.2019

Puls- und temperaturfeste Chip-Sicherung mit träger Auslösecharakteristik

Die Chip-Sicherung UAI 1206 eignet sich für Applikationen, bei welchen Alterungsbeständigkeit und maximale Zuverlässigkeit höchste Priorität haben. Dank dem speziellen Sicherungsaufbau konnte die Festigkeit gegenüber Strompulsen kleiner dem Schmelzintegral massiv erhöht werden. Ein Derating im üblichen Ausmass findet bei der UAI 1206 praktisch nicht statt. Die ausgeklügelte Konstruktion des Sicherungskörpers dämpft zudem Temperaturschwankungen in hohem Masse. Die UAI 1206 ist darüber hinaus hermetisch dicht gegenüber Vergussmasse. Die Chip-Sicherung, die in zwei Versionen mit Nennströmen von 5,3 und 7,5 A angeboten wird, wurde speziell für Automotive-Anwendungen entwickelt. Sie erfüllt sämtliche Anforderungen gemäss AEC-Q200.

Schurter AG
Werkhofstrasse 8-12, 6002 Luzern
Tel. 041 369 31 11, Fax 041 369 33 33
contact@schurter.ch, www.schurter.com