Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 09/2018, 23.05.2018

Selektivanlage eignet sich auch für präzise und haltbare Lötverbindungen von Through-Hole-Bauteilen

Die Selektivlötanlage NP-350 ist eine All-in-One-Maschine und vereint das Fluxen, Vorheizen und Löten in einem Arbeitsgang. Sie ist gedacht für Leiterplatten, die bereits mit Komponenten bestückt wurden oder nur mit einzelnen Bauteilen bestückt werden sollen. Zuverlässige Ergebnisse und eine hohe Effizienz machen diese PC-gesteuerte Anlage aus, welche mit unterschiedlichsten Düsen betrieben werden kann und über eine patentierte Tiegel-Justage verfügt. Die Prozesszeit ist der des Handlötens deutlich überlegen. Durch die Anpassung der Düse ist eine feine Abstimmung der Übertragungsgeschwindigkeit und der Lotwellenhöhe möglich und sämtliche Parameter wie Vorheizung, Temperatur, Verweildauer, Richtung und Position sind jederzeit flexibel anpassbar.

Hilpert electronics AG
Täfernstrasse 29, 5405 Baden-Dättwil
Tel. 056 483 25 25, Fax 056 483 25 20
office@hilpert.ch, www.hilpert.ch