Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 06/2018, 11.04.2018

Vom digitalen Artikel zur intelligenten Produktion in einer Live-Präsentation – Halle 8, Stand D28

Wie gelingt es, industrielle Engineering- und Produktionsprozesse durchgängig zu digitalisieren? Konkrete Antworten gibt das Technologienetzwerk «Smart Engineering and Production 4.0» von Eplan, Rittal und Phoenix Contact auf der Hannover Messe. Anhand einer aussergewöhnlichen Live-Darstellung am Beispiel einer Schaltanlage können Besucher erleben, wie eine hochautomatisierte Fertigung nach Losgrösse 1 aussieht. Die Unternehmen sehen sich als Technologietreiber und präsentieren neuste Ergebnisse zur Entwicklung einer Verwaltungsschale speziell für den Schaltanlagenbau. Ziel ist es, Softwaresysteme, Maschinen und Anlagen nach Industrie 4.0 kommunikationsfähig zu machen.

Rittal AG
Ringstrasse 1, 5432 Neuenhof
Tel. 056 416 06 00, Fax 056 416 06 68
rittal@rittal.ch, www.rittal.ch