Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 04/2018, 01.03.2018

Einbaufilterfamilie für Einphasensysteme mit optional erhältlichem Überspannungsschutz

Die Filterfamilie FMAB NEO bietet mit drei verschiedenen Filterdesigns (N, P und Q) grosse Flexibilität. Design N verfügt über zwei grosse X-Kondensatoren für eine hohe symmetrische Dämpfung im unteren Frequenzbereich; Design P besitzt zwei Standard X-Kondensatoren, während das Design Q mit einem einzelnen X-Kondensator eine gute symmetrische Dämpfung liefert. Die gesamte Filterfamilie verfügt über einen erweiterten Temperaturbereich von –40 bis +100 °C. Die einphasige Filterreihe besitzt Stahlgehäuse mit geschlossenem Boden. Dadurch wird das Filter abgeschirmt, egal wie es eingebaut wird. Die Serie eignet sich für Anwendungen mit hohen symmetrischen Störungen, aber auch für Medizinal- und Haushaltsgeräte sind die Filter bestens geeignet.

Schurter AG
Werkhofstrasse 8-12, 6002 Luzern
Tel. 041 369 31 11, Fax 041 369 33 33
contact@schurter.ch, www.schurter.com