Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 04/2018, 01.03.2018

Analyse-Firmware für beschleunigte 5G-Messungen

Die dedizierte Firmwareoption für 5G NR unterstützt Sub-6-GHz- und Millimeterwellensignale mit unterschiedlichen Unterträgerabständen und Trägerbandbreiten. Ist die Option auf dem FSW Signal- und Spektrumanalysator installiert, können Entwickler bereits jetzt nach dem 3GPP-Standard messen und Validierungstests an 5G-Basisstationen durchführen, die mit universeller, marktüblicher Signalanalysesoftware nicht möglich sind. Die Lösung bietet eine leistungsfähige Benutzerschnittstelle für beschleunigte 5G-Messungen. Die 5G-Firmwareoption für den FSW unterstützt die Analyse sämtlicher Bandbreitenanteile und vereinfacht damit die Demodulation von 5G-NR-Signalen mit mehreren unterschiedlichen Unterträgerabständen.

Roschi Rohde & Schwarz AG
Mühlestrasse 7, 3063 Ittigen
Tel. 031 922 15 22, Fax 031 921 81 01
sales@roschi.rohde-schwarz.com, www.rohde-schwarz.com/ch